Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Charlie Sheen: Ex-Verlobte erwirkt Einstweilige Verfügung

Ex-Verlobte fühlt sich von ihm bedroht  

Einstweilige Verfügung gegen Charlie Sheen

03.04.2016, 13:19 Uhr | t-online.de

Charlie Sheen: Ex-Verlobte erwirkt Einstweilige Verfügung . Hat Charlie Sheen wirklich ein Kopfgeld auf seine ehemalige Verlobte Brett Rossi ausgesetzt? Die Aufnahme soll dem "National Enquirer" vorliegen. (Quelle: Reuters)

Hat Charlie Sheen wirklich ein Kopfgeld auf seine ehemalige Verlobte Brett Rossi ausgesetzt? Die Aufnahme soll dem "National Enquirer" vorliegen. (Quelle: Reuters)

Charlie Sheen (50) muss sich von seiner ehemaligen Verlobten Brett Rossi (26) fernhalten: Sie erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen den Schauspieler. Dies berichtet die britische "Daily Mail".

Grund für die Verfügung sei ein "Zwischenfall", der sich am Donnerstag ereignet habe. Der "National Enquirer" berichtet, dass Sheens ehemaliger Verlobter eine Aufnahme zu Ohren gekommen sei, auf der Sheen ihr Leben bedrohe. Er biete darauf einen Betrag von 20.000 Dollar (18.000 Euro) für denjenigen, der seiner Ex-Verlobten "den Kopf eintrete".

Daraufhin habe Brett Rossi einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung gestellt, dem der Richter am Freitag zugestimmt habe. Allerdings gilt diese erst einmal nur für sieben Tage. Rossi will die Verfügung dem Bericht zufolge verlängern lassen.

Anwalt: "Frau Rossi ist voller Angst"

Ihr Anwalt sagte dem US-TV-Sender "Fox News": "Frau Rossi ist voller Angst, nachdem sie die Aufnahme gehört hat, auf der ihr Herr Sheen nach dem Leben trachtet. Sie kennt ihn sehr gut, und nimmt diese Drohung ernst. Sie wird alle notwenigen Schritte einleiten, um sich zu schützen."

"Du kannst keiner Frau etwas anhaben, die den Schmerz wie eine Diamantenkette um den Hals trägt"

Der frühere "Two And a Half Men"-Star und die Porno-Darstellerin hatten sich Anfang 2014 verlobt, Ende desselben Jahres wurde die Verlobung wieder gelöst. Auf ihrer Instagram-Seite kommentierte Brett Rossi den Vorfall mit dem Bild eines Zitats: "Sie ist durch viel schlimmere Höllen gegangen, als ihr ahnt. Aber das gibt ihrer Schönheit die Ecken und Kanten. Du kannst keiner Frau etwas anhaben, die den Schmerz wie eine Diamantenkette um den Hals trägt."

Und so sieht Brett Rossi aus:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe