Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jeanette Biedermann trauert: Papa Bernd ist an Krebs gestorben

An Krebs gestorben  

Jeanette Biedermann trauert um ihren Vater

31.10.2016, 09:38 Uhr | t-online.de

Jeanette Biedermann trauert: Papa Bernd ist an Krebs gestorben. Jeanette Biedermann trauert um ihren Vater Bernd. (Quelle: imago / Future Image)

Jeanette Biedermann trauert um ihren Vater Bernd. (Quelle: imago / Future Image)

Es ist ein Verlust, der nur schwer zu verkraften ist. Vergangene Woche starb Jeanette Biedermanns Papa. Bernd Biedermann verlor im Alter von 63 Jahren den Kampf gegen den Krebs.

"Jeanette ist tief traurig über den furchtbaren Verlust ihres Vaters. Sie hatte immer eine besonders tiefe Verbindung zu ihm. Jeanettes Ehemann Jörg ist jetzt an ihrer Seite", so Biedermanns Manager Holger Kurschat gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Mit dem Gitarristen Jörg Weißelberg ist Jeanette seit 2012 verheiratet. Er gibt ihr jetzt den Halt, den sie braucht.

Diagnose vor sechs Jahren

Bereits vor sechs Jahren wurde bei Bernd Biedermann Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Nach der Diagnose zog sich die Sängerin länger aus der Öffentlichkeit zurück. Die damals 30-Jährige sagte sogar ihre Tournee ab, um sich um ihren schwer kranken Vater kümmern zu können.

Gegenüber dem "Kölner Express" verriet sie Anfang 2015: "Ich wollte bei meinem Vater und meiner Mutter sein, weil niemand von uns wusste, wie seine Krankheit ausgehen wird."

"Da konnte ich unmöglich auf der Bühne stehen"

"Es war ganz lange nicht klar, ob mein Vater überleben wird. Da konnte ich unmöglich auf der Bühne stehen - das wäre nicht gegangen", so die ehemalige GZSZ-Darstellerin. 

Doch dank mehrerer Operationen und schweren Medikamenten war es Jeanette und ihrer Mama Marion möglich mit Bernd weitere sechs Jahre zu verbringen. 

Jeanette Biedermann mit Papa Bernd und Mama Marion 2002. (Quelle: imago)Jeanette Biedermann mit Papa Bernd und Mama Marion 2002. (Quelle: imago)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal