Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Wolfgang Joop verkauft sein Anwesen an Hasso Plattner


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchwerer Sturz: Schock bei Ski-WeltcupSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextNeuer Favorit für James-Bond-RolleSymbolbild für einen TextEx-Nationaltorwart attackiert DFBSymbolbild für einen TextNächste Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextRealitystar spricht über Affäre mit HarrySymbolbild für einen TextKrawalle in Brüssel nach Belgien-PleiteSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Experte wird heftig kritisiertSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wolfgang Joop verkauft sein Anwesen an Hasso Plattner

Von t-online
22.02.2017Lesedauer: 1 Min.
Wolfgang Joop verkauft seine "Villa Wunderkind".
Wolfgang Joop verkauft seine "Villa Wunderkind". (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Designer Wolfgang Joop hat seine "Villa Wunderkind" verkauft. Der neue Besitzer des Objekts am Heiligen See ist kein Unbekannter. SAP-Gründer Hasso Plattner hat das weiße Haus in Potsdam für seine Stiftung erworben, berichten die "Potsdamer Neuesten Nachrichten".

Hasso Plattner zählt laut dem "Forbes"-Magazin mit einem Vermögen von 10,6 Milliarden Dollar zu den zehn reichsten Deutschen. Der 73-Jähriger hat sein Vermögen vor allem als Mitgründer des Softwareunternehmens SAP gemacht. Seit seinem Rückzug aus dem Tagesgeschäft der SAP engagiert er sich als Mäzen.

Wie Plattner die Villa nutzen wird, dazu wollte der Vorstand der Stiftung jedoch noch keine Angaben machen. Laut Fritz Mang soll sie allerdings nicht mehr privaten Wohnzwecken dienen.

Wolfgang Joop ließ die "Villa Wunderkind" Ende der Neunziger renovieren.
Wolfgang Joop ließ die "Villa Wunderkind" Ende der Neunziger renovieren. (Quelle: imago)

"Villa Wunderkind" wird "Villa Metz"

Die "Villa Wunderkind", die Wolfgang Joop Ende der Neunziger für 6,5 Millionen Euro renovieren ließ und nach seinem Modelabel "Wunderkind" taufte, bekommt einen neuen Namen: "Villa Metz".

Denn Wanda Metz, die Ehefrau des Amtsgerichtsrates Otto Metz, hatte damals den Bau in Auftrag gegeben. Die Potsdamer hingegen tauften das Haus "Weiße Villa", da sie in strahlendem Weiß über das Wasser des Heiligen Sees leuchtet.

Umzug im Sommer

Der Designer wird gemeinsam mit seinem Ehemann Edwin Lemberg im Sommer auf das Familienanwesen im Potsdamer Ortsteil Bornstedt ziehen. Dort leben auch schon seine Tochter Florentine mit Mann und Kindern sowie Joops frühere Ehefrau.

Zudem hat das Paar auch bereits eine Wohnung in Berlin, wo Joops Modelabel "Wunderkind" seinen Sitz hat, und eine neue Residenz auf Ibiza. "Entweder richtig Land wie in Bornstedt, richtig Stadt wie in Berlin oder Sonne auf Ibiza", so Lemberg.

2013 gab Wolfgang Joop seinem Partner Edwin Lemberg das Jawort.
2013 gab Wolfgang Joop seinem Partner Edwin Lemberg das Jawort. (Quelle: WENN)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So tickt Nationalstürmer Niclas Füllkrug privat
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Forbes
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website