Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Wahnsinn: Thai-König tapst bauchfrei durch Bayern

...

Absurde Bilder  

Wieso spaziert der Thai-König bauchfrei durch München?

27.04.2017, 09:43 Uhr | t-online.de, JSp

Wahnsinn: Thai-König tapst bauchfrei durch Bayern. So tritt Maha Vajiralongkorn normalerweise in die Öffentlichkeit. (Quelle: picture alliance / Photoshot)

So tritt Maha Vajiralongkorn normalerweise in die Öffentlichkeit. (Quelle: picture alliance / Photoshot)

Maha Vajiralongkorn ist für die Thailänder eine Gottheit. Umso absurder, dass dieser König bei uns in Deutschland bauchfrei durch ein Möbelhaus spaziert, wirklich wahr.

Der 64-Jährige präsentiert sich normalerweise in edler Uniform in der Öffentlichkeit. Doch wenn er in Bayern unterwegs ist, gibt er sich eher lässig. Sehr lässig, um genau zu sein. In München machte er sich im bauchfrei-Top und Turnschuhen auf Shoppingtour, wie diese Fotos der "Bild" beweisen.

"Er liebt es, ein normales Leben zu spielen"

An der Seite des Thai-Königs: seine derzeitige Partnerin Lady Goi. Sie trägt ebenfalls bauchfrei. Aber was soll dieser Aufzug? An den Temperaturen in Deutschland liegt es wohl kaum. Ein Hof-Insider erklärt der "Bild": "Er liebt es, in Bayern ein normales Leben zu spielen, deshalb geht er einkaufen." In der Einkaufstüte vom König landeten gemusterte Kaffeetassen und eine Bratpfanne.

Bevor Maha Vajiralonkorn zum König von Thailand wurde, verbrachte er die meiste Zeit tatsächlich in Deutschland. Sein Zuhause war die Villa Stolberg am Starnberger See. 1500 Quadratmeter Wohnfläche, nur wenige Meter vom Wasser entfernt. Kein Wunder, dass er gern wieder in seine alte zweite Heimat zurückkommt.

Maha Vajiralongkorn ist seit dem 1. Dezember 2016 König von Thailand. (Quelle: WENN.com)Maha Vajiralongkorn ist seit dem 1. Dezember 2016 König von Thailand. (Quelle: WENN.com)

Selbst der Pudel trägt Turnschuhe

Auch sein Pudel läuft samt König und Bodyguard-Entourage durch die Möbelkette in pinken Schühchen. Was für eine absurde Königsbande.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018