Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Paul Janke: "Bei Tinder oder Lovoo bin ich überhaupt nicht"

Dauer-Single Paul Janke  

Darum geht er immer noch alleine durchs Leben

Von Luca Cordes

20.02.2018, 18:04 Uhr
Paul Janke: "Bei Tinder oder Lovoo bin ich überhaupt nicht". Ex-Bachelor Paul Janke: Frauen kennen zulernen ist für ihn kein Problem.  (Quelle: dpa)

Ex-Bachelor Paul Janke: Frauen kennen zulernen ist für ihn kein Problem. (Quelle: dpa)

2012 war Paul Janke der Bachelor, doch die große Liebe fand er nicht. Der Schönling ist noch Single und spricht mit t-online.de über Dating und den Grund, warum er lieber alleine lebt, als in einer Beziehung mit der falschen Frau.

Obwohl er erst in der zweiten Staffel der Kuppelshow die Rosen verteilte, gilt Paul Janke in Deutschland als der Ur-Bachelor. Die große Liebe fand er in dem TV-Format nicht und auch sonst ist der 36-Jährige als Langzeit-Single unter allen Rosenkavalieren bekannt. Seit sechs Jahren geht der smarte Frauenschwarm ohne eine feste Partnerin durch's Leben. Doch woran liegt es?

"Ihr braucht euch keine Sorgen machen"

Am Rande einer "Milka"-Veranstaltung in Berlin gibt sich Paul Janke gegenüber t-online.de gelassen: "Ich hänge jetzt auch nicht alles an die große Glocke. In den sechs Jahren, da braucht ihr euch keine Sorgen machen, wird es die ein oder andere Frau gegeben haben und ich hatte auch gerade in der letzten Vergangenheit jemanden."

Beim Auflegen ist Paul Janke in seinem Element. Dieses Jahr will er einen neuen Song rausbringen. (Quelle: imago images)Beim Auflegen ist Paul Janke in seinem Element. Dieses Jahr will er einen neuen Song rausbringen. (Quelle: imago images)

Und auch wenn Paul Janke die große Liebe noch nicht über den Weg gelaufen ist, herrscht bei ihm insgesamt kein Mangel an Frauen. "Viele fragen natürlich: 'Mensch, hast du das nötig im Fernsehen die Frau des Lebens kennenzulernen?' Ich hatte vorher keine Probleme, eine Frau kennenzulernen und habe es jetzt immer noch nicht", gibt sich der Hobby-Fußballer selbstbewusst. 

Kein Freund von Online-Dating

Auf Dating-Apps greift er dafür aber nicht zurück. "Bei Tinder oder Lovoo bin ich überhaupt gar nicht. Ich glaube, dass ist auch schwierig als Person in der Öffentlichkeit. Ich mag jemanden sehen, ich mag die Chemie spüren. Ich meine, auf Bildern sieht man was, aber das kann immer auch eine Mogelpackung sein", erklärt der Ex-Bachelor sein Vorgehen. 

Dabei hat er es übrigens keinesfalls auf etwas flüchtiges abgesehen, ganz im Gegenteil. "Wenn ich am Ende weiß, das passt nicht und das wird nicht die Frau sein, mit der ich Kinder haben möchte, dann bleibe ich lieber alleine", erklärt der Hamburger. Bei so viel Ernsthaftigkeit, was die Liebe angeht, kann man Paul Janke nur wünschen, dass er bald die Richtige findet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal