Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Cherno Jobatey als EM-Moderator gefeuert

...

Nach lockerem Rap  

Cherno Jobatey als EM-Moderator gefeuert

13.08.2018, 19:10 Uhr | t-online.de, JSp

Cherno Jobatey als EM-Moderator gefeuert. Cherno Jobatey: Als Leichtathletik-EM-Moderator wurde er gekündigt.  (Quelle: S. Gabsch / Future Image )

Cherno Jobatey: Als Leichtathletik-EM-Moderator wurde er gekündigt. (Quelle: S. Gabsch / Future Image )

Eigentlich sollte Cherno Jobatey die Leichtathletik-EM von Dienstag bis Samstag moderieren. Doch nach einem lockeren Rap am Mittwoch, wurde dem 57-Jährigen ganz unerwartet gekündigt. 

Gina Lückenkemper gewann im 100-Meter-Lauf Silber. Bei der Siegerehrung, die auf dem Berliner Breitscheidplatz stattfand, animierte Cherno Jobatey die junge Frau zu einem Tänzchen. Die Sprinterin bewegte gekonnt ihre Hüften und der Moderator rappte dazu. Danach musste Cherno Jobatey sich plötzlich von seinem Job verabschieden, der sollte eigentlich noch bis Samstag anhalten. 

Konstantin Krause, der für das Programm der Siegerehrungen verantwortlich war, sagte zu "Bild": "Wir bekamen Feedback, dass das nicht jedem gefallen hat." Daraufhin sei Cherno Jobatey dann entlassen worden. Seine Managerin Elisabeth Gottman erklärte er Zeitung dazu: "Die EM-Macher meinten, er würde nicht mehr ins Programm passen und sie würden das gern aussetzen. Das war wohl eine programmliche Geschmacksfrage."

Konstantin Krause erklärte weiterhin, dass Cherno Jobatey eigentlich die Aufgabe gehabt hätte, eine neue Zielgruppe für die Leichtathletik zu generieren. Das habe aber wohl nicht so ganz geklappt. Der Moderator habe zudem "vielleicht nicht zu 100 Prozent ins Konzept gepasst", erklärte er. 



Der 57-Jährige selbst hat sich bisher noch nicht geäußert. Ihm schien die gemeinsame Perfomance mit Gina Lückenkemper aber wohl gefallen zu haben. Via Twitter schrieb er kurz danach unter anderem: "Gina bewegt sich wie Beyoncé."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018