Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Verliebt in Bradley Cooper? Lady Gaga spricht Klartext zu Affärengerüchten

Verliebt in Bradley Cooper?  

Lady Gaga spricht Klartext zu Affärengerüchten

28.02.2019, 15:56 Uhr | mho, t-online.de

 (Quelle: ProSieben)

„Reingelegt!“: In einem Interview bei Jimmy Kimmel hat Lady Gaga jetzt Klartext über die Liebesgerüchte mit Bradley Cooper gesprochen. (Quelle: ProSieben)

Nach Oscar-Auftritt: Liebesgerüchte um Lady Gaga und Bradley Cooper

Nach ihrem pikanten Oscar-Moment fing die Gerüchteküche an zu brodeln. In einem Interview bei Jimmy Kimmel spricht Lady Gaga jetzt Klartext. (Quelle: ProSieben)

„Reingelegt!“: In einem Interview bei Jimmy Kimmel hat Lady Gaga jetzt Klartext über die Liebesgerüchte mit Bradley Cooper gesprochen. (Quelle: ProSieben)


Munkeleien um eine Affäre zwischen Lady Gaga und Bradley Cooper kamen in letzter Zeit immer wieder auf. Einmal mehr nach der gemeinsamen Performance bei den Oscars. Nun spricht die Sängerin diesbezüglich Klartext.

Lady Gaga und Bradley Cooper gaben bei der diesjährigen Oscar-Verleihung ihren Hit "Shallow" aus dem gemeinsamen Film "A Star is Born" zum Besten. Schon seit der Veröffentlichung des prämierten Streifens gibt es immer wieder Gerüchte um eine Affäre der zwei. Late-Night-Moderator Jimmy Kimmel hat die 32-jährige Sängerin jetzt auf diese angesprochen. 

"Social Media ist die Toilette des Internets"

Bei "Jimmy Kimmel Live" hat Lady Gaga nun für Klarheit gesorgt. Als der Talkshow-Host anfing, die Schlagzeilen und Munkeleien im Netz zu thematisieren, rollte die Entertainerin erst einmal mit ihren Augen. Dann kommentierte sie erst einmal: "Social Media ist die Toilette des Internets."

Schließlich lieferte sie dann eine Erklärung: "Ja, die Leute haben Liebe gesehen. Aber stellt euch vor, genau das wollten wir euch sehen lassen", sagte sie. Die ganze Woche sei hart an der Performance für die Oscars gearbeitet worden. "Ich bin eine Künstlerin. Ich nehme an, wir haben einen guten Job gemacht. Wir haben euch reingelegt."


Lady Gaga hatte mit ihrem Song "Shallow" aus dem Musikdrama "A Star is Born" einen Oscar gewonnen. Schon zuvor hatte sie das Lied gemeinsam mit Bradley Cooper am Flügel vorgetragen. Das emotionale Duett war einer der Höhepunkte der diesjährigen Show. In der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass Lady Gaga und ihr Freund Christian Carino ihre Verlobung gelöst hatten, was die nun aus der Welt geräumten Gerüchte einmal mehr zum Kochen brachte.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal