Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Anastasia Zampounidis zieht Fazit: Das hat sich mit 50 geändert

"Jetzt fängt es also an"  

Anastasia Zampounidis zieht Fazit: Das hat sich mit 50 geändert

28.01.2020, 14:48 Uhr
Anastasia Zampounidis zieht Fazit: Das hat sich mit 50 geändert. Anastasia Zampounidis: Die Moderatorin ist gerade 51 Jahre alt geworden.  (Quelle: Matthias Nareyek/Getty Images for Riani)

Anastasia Zampounidis: Die Moderatorin ist gerade 51 Jahre alt geworden. (Quelle: Matthias Nareyek/Getty Images for Riani)

Anastasia Zampounidis ist im Dezember 51 Jahre alt geworden. Was die große Fünf mit ihr macht und warum sie von sich selbst sagt, sie führe ein unkonventionelles Leben, verrät sie im t-online.de-Interview. 

"Ich bin jetzt gerade 51 geworden. Das erste Jahr mit einer Fünf vorne war ...", Anastasia Zampounidis verdreht die Augen und deutet eine gewisse Gleichgültigkeit an. t-online.de trifft die Moderatorin am Rande einer Modeveranstaltung. Das Alter scheint dem TV-Star keine großen Sorgen zu bereiten, nur eine Sache hat sich mit 50 offenbar verändert. 

"Oh, ein kleines Pieksen"

"Ich habe im letzten Jahr zum ersten Mal festgestellt, dass ich ein Knie habe", verrät Zampounidis lachend. "Also ich habe es sonst noch nie gespürt. Ich saß aber dann etwas länger im Schneidersitz, bin aufgestanden und habe bemerkt: Oh, ein kleines Pieksen. Jetzt fängt es also an." Für die Wahlberlinerin ergibt sich daraus nur eine logische Konsequenz: "Vielleicht ist es mit 50 einfach nicht mehr so schlau, eine Stunde lang im Schneidersitz auf dem Boden zu sitzen", erklärt sie scherzend.

Sie führt ein "unkonventionelles Leben" 

Sowieso führe sie ohnehin ein gänzlich "unkonventionelles Leben", wie sie selbst sagt. Was genau das bedeute, beantwortet Anastasia Zampounidis so: "Ich bin nicht verheiratet, habe keine Kinder und ich ernähre mich zuckerfrei. Außerdem möchte ich nicht mit meiner Beziehung unter einem Dach wohnen. Ich habe gerne meine eigene Wohnung. Es gibt noch mehr, das mein Leben sehr unkonventionell macht. Aber das verrate ich nicht, dann gibt es zu viele Schlagzeilen." 

Anastasia Zampounidis studierte Kommunikationswissenschaften, beendete das Studium jedoch ohne Abschluss. Dann arbeitete sie beim Radio, hatte sogar ihre eigene Show. 1999 begann ihre TV-Karriere beim Musiksender MTV. Von 2001 bis 2003 war sie die Moderatorin für die Außenwetten bei "Wetten, das ..?". Anastasia Zampounidis veröffentlichte bereits zwei Bücher über ihr zuckerfreies Leben. 

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal