Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Wie ausgewechselt: Francis Fulton-Smith ist ohne Trauschein glücklich

Wie ausgewechselt  

Francis Fulton-Smith ist ohne Trauschein glücklich

01.04.2020, 10:32 Uhr | dpa

Wie ausgewechselt: Francis Fulton-Smith ist ohne Trauschein glücklich. Francis Fulton-Smith und seine Freundin Claudia Hillmeier auf einer Party bei der Berlianle.

Francis Fulton-Smith und seine Freundin Claudia Hillmeier auf einer Party bei der Berlianle. Foto: Britta Pedersen/dpa-zentralbild/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Francis Fulton-Smith (53) ist nach eigenen Worten seit der Beziehung mit Unternehmerin Claudia Hillmeier wie ausgewechselt.

"Meine neue Liebe hat ungeahnte Kräfte in mir freigesetzt, die vielleicht schon immer in mir geschlummert haben, aber jetzt erst nach außen drängen", sagte er in einem Interview mit dem Magazin "Bunte". Er habe begriffen, dass er zuvor auf einem Irrweg gewesen sei. Um zu sich selbst zu finden, meditiere er mittlerweile nach einer indischen Heilslehre. An Hochzeit scheint der Schauspieler nicht zu denken. "Für mich brauchen zwei verwandte Seelen wie Claudia und ich weder einen Ring noch eine Urkunde." Das Paar ist seit knapp zwei Jahren zusammen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal