Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Elon Musk darf sein Kind wohl nicht X Æ A-12 nennen

Behörde verbietet Namensgebung  

Kurioser Name für Elon Musks Sohn wohl nicht erlaubt

07.05.2020, 15:58 Uhr | spot on news, mho, t-online.de

Elon Musk darf sein Kind wohl nicht X Æ A-12 nennen. Elon Musk: Ein Teil des offenbar ausgewählten Namens für seinen Sohn passt den Behörden wohl nicht. (Quelle: AP Photo/Susan Walsh, File)

Elon Musk: Ein Teil des offenbar ausgewählten Namens für seinen Sohn passt den Behörden wohl nicht. (Quelle: AP Photo/Susan Walsh, File)

X Æ A-12 Musk – genau so sollte angeblich der neu geborene Sohn von Tesla-Boss Elon Musk und seiner Freundin, der Sängerin Grimes, heißen. Zu dieser ungewöhnlichen Namensgebung wird es aber offenbar nicht kommen.

Es sollte angeblich ein besonders kurioser Name sein, in dem jedoch enorm viel Bedeutung steckt. Tesla-Boss Elon Musk und die Sängerin Grimes dürfen ihren Sohn nun aber wohl nicht wie geplant X Æ A-12 nennen. Das berichtet das US-Portal "TMZ" unter Berufung auf die zuständige Behörde in Los Angeles. Es sei gegen das Gesetz in Kalifornien, in einem Namen Nummern und Symbole zu verwenden. Ausschließlich die 26 Buchstaben des englischen Alphabets dürften benutzt werden.

Mit der Namensankündigung seines Sohnes sorgten Musk und Grimes für zahlreiches Stirnrunzeln. Kurz nachdem Musk den aus Buchstaben, Nummern und Symbolen bestehenden angeblichen Namen auf Twitter bekanntgegeben hatte, erläuterte Grimes auf selbiger Plattform die Bedeutung. X stehe für die "unbekannte Variable", Æ sei die "elfische Schreibweise für AI (Liebe und/oder Künstliche Intelligenz)" und A-12 der "Vorläufer zur SR-71", eigenen Aussagen zufolge, dem Lieblingsflugzeug des Paares. Das "A" schließlich für "Archangel", das Lieblingslied von Grimes.

Grimes und Elon Musk: Die beiden sind erstmals gemeinsam Eltern geworden. (Quelle: imago images / ZUMA Press)Grimes und Elon Musk: Die beiden sind erstmals gemeinsam Eltern geworden. (Quelle: imago images / ZUMA Press)

Am 5. Mai 2020 wurde bekannt, dass die beiden Eltern geworden sind. Grimes hatte im Januar auf Instagram bekannt gegeben, dass sie schwanger ist. Für die kanadische Musikerin, deren bürgerlicher Name Claire Boucher ist, ist es das erste Kind. Musk hat bereits fünf Söhne aus einer früheren Ehe – Zwillinge und Drillinge. Mit Grimes zeigte sich der Unternehmer das erste Mal im Mai 2018, als er mit ihr zur Met-Gala in New York erschienen war.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal