Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sylvie Meis will nie wieder einen anderen Nachnamen annehmen

Nie mehr Männer-Nachnamen annehmen  

Vor Hochzeit mit Verlobtem: "Ich bin Sylvie Meis"

14.05.2020, 14:12 Uhr | Seb, t-online

Sylvie Meis will nie wieder einen anderen Nachnamen annehmen. Sylvie Meis: Ihren Nachnamen sieht sie als Künstlernamen. (Quelle: imago images / Zeppo)

Sylvie Meis: Ihren Nachnamen sieht sie als Künstlernamen. (Quelle: imago images / Zeppo)

Model und Moderatorin Sylvie Meis hat klare Vorstellungen von der Ehe. Ein wichtiger Punkt für sie ist der Nachname. Sie möchte nie mehr den eines Mannes annehmen, sondern eine Meis bleiben.

Wegen der Corona-Pandemie musste Sylvie Meis ihre Hochzeit mit Nicolas Castello verschieben. Das Model und der Künstler sind seit über einem Jahr ein Paar und wollen sich das Jawort geben. Das muss nun noch warten, dafür haben sich die beiden schon Gedanken über den Nachnamen gemacht.

"Ich bin Sylvie Meis"

Sylvie Meis weiß: Meis bleibt Meis! Das verrät sie in der Radiotalkshow von Barbara Schöneberger "Mit den Waffeln der Frau". "Ich bin Sylvie Meis. Und ich werde auch niemals mehr einen anderen Namen annehmen", sagt die 42-Jährige zu Schöneberger.

Sie heiratete 2005 Fußballer Rafael van der Vaart, nach der Scheidung hatte sie wieder ihren Mädchennamen angenommen. Mit ihrem Verlobten Castello habe sie über die Namensfrage bereits gesprochen. "[Meis] ist natürlich auch ein Künstlername. Er weiß auch, dass ich meine Karriere aufgebaut habe und Sylvie Meis bin."

Zudem lobt sie Castello für seine Fürsorglichkeit. "Ich habe echt Glück mit meinem Verlobten, der wirklich jeden Morgen für mich frischen Kaffee macht." Und das mehrmals pro Tag, denn sie halte sich gerade mit "Interims Fasting" fit, verzögert somit den Zeitpunkt des Frühstücks und trinke dann drei oder vier Tassen Kaffee am Morgen. Jede einzelne davon bringe Nicolas. Liebe geht halt durch den Magen.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung für "Mit den Waffeln einer Frau": "Sylvie Meis: 'Ich werde nie mehr einen anderen Namen annehmen'"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: