Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer würde "sein Leben" für kranke Tochter geben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-DFB-Stars reagieren auf Bierhoff-AusSymbolbild für einen TextHollywoodstar Kirstie Alley ist totSymbolbild für einen TextLand verbietet Sex ohne TrauscheinSymbolbild für einen TextARD: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextBericht: Neue DFL-Chefs stehen festSymbolbild für ein VideoDas ist die teuerste Stadt der WeltSymbolbild für einen TextSchlägerei auf Spielplatz – neue DetailsSymbolbild für einen TextAutounfall von Ministerin – Frau totSymbolbild für einen TextGravierende Sicherheitslücke in BrowserSymbolbild für einen TextHersteller ruft Salami zurückSymbolbild für einen TextWeihnachtsmarkt reagiert auf SchockfundSymbolbild für einen Watson Teaser Sat.1-Promi beichtet lesbische ErfahrungSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Dr. Wimmer würde "sein Leben" für kranke Tochter geben

Von t-online, sow

Aktualisiert am 31.08.2020Lesedauer: 2 Min.
Dr. Johannes Wimmer: Der TV-Arzt schilderte im August in der "NDR Talkshow" das Leid seiner Tochter.
Dr. Johannes Wimmer: Der TV-Arzt schilderte im August in der "NDR Talkshow" das Leid seiner Tochter. (Quelle: NDR)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die sechs Monate alte Tochter von TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer ist lebensbedrohlich erkrankt. Für die Familie ist das eine enorm schwere Zeit und am liebsten würde er "tauschen", so der 37-Jährige in einer Fernsehtalkshow.

Seit mehreren Wochen liegt Maximilia auf der Intensivstation im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. "Es herrscht Totenstille", meint Dr. Johannes Wimmer in der "NDR Talkshow" über die dramatische Situation für ihn, seine Frau und die Geschwister des sechs Monate alten Mädchens.

Maximilia leidet unter einem bösartigen Tumor im Gehirn. Anfang August wurde sie stundenlang operiert, lag zeitweise im künstlichen Koma. 18 Wochen Chemotherapie sind geplant. Im NDR hat Wimmer am Freitagabend mit Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt über seine Gefühlslage gesprochen.

"Ich würde ihr das Leid abnehmen"

"In erster Linie leidet dieses Kind. Ich glaube, wie jeder Vater auf der Welt würde ich, ohne mit den Augen zu zwinkern, tauschen." Und weiter erklärt der aus dem NDR bekannte TV-Arzt: "Ich würde ihr das Leid abnehmen, mein Leben für ihres geben – das geht nicht und wir sind, so viel wie wir es sein können, auf der Intensivstation bei ihr."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Warum er damit an die Öffentlichkeit geht? "Sein Leben zurückerobern hilft", erklärt der 37-Jährige. Die "Totenstille", dieses bedrückende Gefühl, nichts unternehmen zu können, habe den Arzt an den Rat erinnert, den er selbst immer seinen Patienten gab: "Der Tag braucht Struktur, der Tag ist unendlich lang. Es ist warten, warten, warten (...) Sie müssen zurück ihren Job machen."

Sein Job liegt beim NDR. Dort arbeitet Wimmer als Fernsehmoderator und präsentiert seit 2016 das Wissensformat "Dr. Wimmer – Wissen ist die beste Medizin". Seit 2017 gibt es außerdem die Quiz-Show "Dr. Wimmers Medizin-Quiz". Außerdem ist der gebürtige Hamburger als Autor tätig. Die PR-Tour für sein neues Buch "Medizin – endlich verständlich: Wissen, auf das keiner verzichten sollte" hat er aufgrund der gesundheitlichen Notlage in seiner Familie nun aber erst einmal stillgelegt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • NDR: "NDR Talkshow" vom 28.08.2020
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ex-Mann Parker Stevenson trauert um Kirstie Alley
Barbara Schöneberger
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website