Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Fiona Erdmann zeigt mehr von ihrem Sohn: "Mein ganzer Stolz"

"Mein ganzer Stolz"  

Fiona Erdmann zeigt erstmals mehr von ihrem Sohn

04.11.2020, 20:06 Uhr | jdo, t-online

Fiona Erdmann zeigt mehr von ihrem Sohn: "Mein ganzer Stolz". Fiona Erdmann: Im Sommer ist das Model erstmals Mutter geworden.  (Quelle: imago images / Future Image)

Fiona Erdmann: Im Sommer ist das Model erstmals Mutter geworden. (Quelle: imago images / Future Image)

Mutterglück bei Fiona Erdmann. Die ehemalige GNTM-Kandidatin teilt ein Foto ihres Sohnes, auf dem sie ungewohnt viel von dem Kleinen zeigt. Auch aus dem Namen will sie nicht länger ein Geheimnis machen.

Im Frühjahr sorgte Fiona Erdmann mit der Verkündung ihrer Schwangerschaft für eine große Überraschung, denn mit einem Mann an ihrer Seite hatte sich die ehemalige GNTM-Teilnehmerin lange nicht gezeigt. Doch ihr ganz großes Glück mit Freund Mohammad und dem gemeinsamen Nachwuchs wollte sie nicht mehr verstecken.

"Diese Liebe ist unbeschreiblich"

Anfang August brachte die 32-Jährige einen Sohn zur Welt und hält ihre Fans seitdem fleißig über ihr Leben als Neu-Mama auf dem Laufenden. Nun teilte Fiona einen Schnappschuss auf Instagram mit ihrem Kleinen und widmete ihm rührende Worte.

"Mein kleiner Schatz! Jetzt ist er schon drei Monate in unserem Leben und ich kann mir ein Leben ohne dieses zuckersüße Wesen nicht mehr vorstellen! Diese Liebe, die sich über die letzten drei Monate entwickelt hat, ist unbeschreiblich", schreibt das Model und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. "Und noch viel schöner ist, dass es immer mehr Spaß mit ihm macht. Er lacht, er reagiert, er kuschelt und er sabbelt schon vor sich hin. Das alles mit anzusehen und die Entwicklung zu sehen, macht mich so stolz."


Aus dem zarten Säugling, der vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt kam, ist ein richtiger Wonneproppen geworden. "Jetzt hat er kleine Speckröllchen und wiegt stolze 6.500 Gramm. Ich kann es kaum erwarten, ihn die nächsten Monate weiter wachsen zu sehen. Mein Baby – Mein ganzer Stolz! Ich lieb dich unendlich!", so Fiona.

"Ich werde den Namen bald verkünden"

Auf dem Foto zeigt die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin ungewohnt viel von ihrem Sohn, dessen Gesicht sie sonst geschickt verdeckte oder sogar komplett hinter einem Emoji verbarg. Ein Detail interessiert die Fans aber noch brennend: Der Name des Kleinen. In den Kommentaren finden sich zahlreiche neugierige Fragen.

Und tatsächlich: Schon bald will Fiona das Geheimnis lüften. "Ich wollte es eigentlich nicht verraten, merke aber, dass es mir doch recht schwerfällt, von meinem Schatz zu erzählen, ohne seinen Namen zu sagen" antwortete sie einer Followerin und versprach: "Ich werde ihn deshalb bald verkünden."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: