Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cathy Hummels: Diskussionen um ihre Designerjacke

"Ohne Worte"  

Cathy Hummels: Diskussionen um ihre Designerjacke

03.12.2020, 09:23 Uhr | JaH, t-online

Cathy Hummels: Diskussionen um ihre Designerjacke. Cathy Hummels: Auf Instagram zeigte sie ihre Winterjacke, die sorgte für Diskussionen.  (Quelle: imago images / Future Image)

Cathy Hummels: Auf Instagram zeigte sie ihre Winterjacke, die sorgte für Diskussionen. (Quelle: imago images / Future Image)

Auf ihrem Instagram-Profil zeigt Cathy Hummels viele Eindrücke aus ihrem Leben. Dementsprechend oft muss sie sich auch Kritik gefallen lassen. Aktueller Grund für geteilte Meinungen: ihre Winterjacke. 

"Es ist kalt draußen... und nicht nur ein bisschen", schreibt Cathy Hummels unter ein Bild von sich. Mit einer rosafarbenen Mütze und einer dazu passenden Winterjacke posiert die Ehefrau von Profifußballer Mats Hummels in der anbrechenden Dunkelheit auf der Straße, im Hintergrund sind Schneereste zu sehen. Eigentlich ein recht normaler Schnappschuss, den die Moderatorin mit ihren rund 592.000 Followern teilt. Viele bestaunen den winterlichen Look, machen der 32-Jährigen Komplimente. 

Doch das Foto gibt – wie viele andere Bilder von Hummels – Anlass zum Ärgernis. "Mal wieder Pelz. Man macht sich die Welt, wie sie einem gefällt. Ohne Worte", schreibt eine Kommentatorin unter das Foto. Andere Fans verteidigen Hummels, schreiben, dass viele Menschen Pelz tragen würden. "Wer für Peta eine Kampagne macht, sollte nicht schon wieder alles vergessen haben. Aber das ist ja nichts Neues. Heute so, morgen so", lautet die Antwort der Kritikerin. Vor zwei Jahren war die gebürtige Bayerin Teil einer Kampagne der Tierschutzorganisation. 

"Du hattest doch einen Hund und bist tierlieb, oder?"

"Das ist hoffentlich kein echter Pelz, oder?", schreibt ein anderer Follower. "Du hattest doch einen Hund und bist tierlieb, oder? Schau dir doch bitte mal an, unter welchen schrecklichen Bedingungen die Tiere gehalten werden. Du musst dir doch kein totes und gequältes Tier umhängen." 

Die Bikerjacke von Designer Alexander McQueen, die Hummels auf dem Foto trägt, besteht aus Lammfell sowie Lamm und Kalbsleder. Auf einer Online-Shoppingseite kann das Designerteil für rund 3.230 Euro erworben werden. Da wird die Jacke auch genauer beschrieben und erklärt, dass das Innenfutter aus Pelz besteht und nichttextile Teile tierischen Ursprungs enthält.  

Cathy Hummels reagiert weder auf die positiven, noch auf die negativen Kommentare unter ihrem neuesten Bild. In ihrer Story macht sie lediglich darauf aufmerksam, dass ihre Jacke von dem eben genannten Designer stammt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal