HomeUnterhaltungStars

Stefanie Heinzmann trägt Buzzcut: "Finde mich wahnsinnig weiblich"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextIran: Sicherheitskräfte greifen Uni anSymbolbild für einen TextPro-Putin-Protest bei Baerbock-AuftrittSymbolbild für einen TextVon Anhalt will Tom Kaulitz adoptierenSymbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen TextPrinzessin Marie kritisiert royale ÄnderungSymbolbild für ein VideoKuhherde zieht Wildschwein aufSymbolbild für einen TextReal Madrid patztSymbolbild für einen Text"Tatort": Daher kennen Sie NathalieSymbolbild für einen TextSchalke-Stürmer erklärt seinen AusrasterSymbolbild für einen TextMercedes überschlägt sich auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan zieht drastischen Schlussstrich

Stefanie Heinzmann: "Seitdem finde ich mich wahnsinnig weiblich"

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 18.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Stefanie Heinzmann: Sie gut anderthalb Jahren trägt die Sängerin ihre Haare raspelkurz.
Stefanie Heinzmann: Sie gut anderthalb Jahren trägt die Sängerin ihre Haare raspelkurz. (Quelle: TVNOW / Markus Hertrich)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In den vergangenen Wochen fiel Stefanie Heinzmann bei "Sing meinen Song" durch ihre offene und liebevolle Art auf. Offen ist die 32-Jährige auch, was ihren Haarstyle angeht. Das zahlte sich für sie aus.

Als Stefanie Heinzmann ihre Karriere 2008 startete, stand sie noch mit langen und dunkleren Haaren auf der Bühne, mit der Zeit wurde die Mähne immer kürzer. Inzwischen trägt Heinzmann seit gut anderthalb Jahren einen Buzzcut. Und zwar aus Überzeugung, wie sie "Bild" erzählt hat.


Jahrgang 1989: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz: 1. September 1989
Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz: 1. September 1989
+8

"Davon hatte ich irgendwann die Schnauze voll"

Einmal kurze Haare zu tragen, habe die Musikerin schon länger geplant: "Schon mit 17 wollte ich unbedingt eine Glatze", sagte sie. Doch bis es dann wirklich so weit war, vergingen über zehn Jahre. Heinzmann ist froh, den Schritt gegangen zu sein und erklärte auch ihre Gründe dafür. "Gerade wir Frauen definieren uns sehr stark über unsere Haare. Frauen mit langen Haaren sind weiblich, Frauen mit kurzen Haaren nicht." Eine Sichtweise, die Heinzmann gegen den Strich geht. "Davon hatte ich irgendwann die Schnauze voll", betonte sie im Gespräch mit "Bild".

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation
Dezember 2008: Stefanie Heinzmann zu Beginn ihrer Karriere.
Dezember 2008: Stefanie Heinzmann zu Beginn ihrer Karriere. (Quelle: Patrik Stollarz/Getty Images)

Für Heinzmann habe es sich einfach richtig angefühlt, die Haare abzurasieren. "Seitdem ich die kurzen Haare habe, finde ich mich wahnsinnig weiblich", so die Sängerin. Ihre Eltern waren anfangs leicht schockiert, berichtete Heinzmann, das habe sich aber schnell wieder gelegt. Bei den Fans sah das damals anders aus. Die waren direkt begeistert, als die frühere SSDSGPS-Teilnehmerin Ende Dezember 2019 ein erstes Foto mit ihrem neuen Haarschnitt teilte, mit dem sie ihre Follower ermutigen wollte, "Dinge zu tun, die euch glücklich machen und sich richtig anfühlen".

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ganz speziell. Einfach wow", schrieb damals jemand zum Foto. Auch zu lesen: "Deine Kurzhaarfrisur steht dir super. Du hast die ideale Kopfform dazu und ein ausdrucksstarkes Gesicht, welches perfekt zur neuen Frisur passt." Eine andere Person meinte: "Weiblichkeit strahlt man aus und definiert sich nicht über A...., Haare, T....." – "Mutig und sehr cool", kommentierte auch ein Follower.

Dass sich Heinzmann mit ihrem Buzzcut auch noch pudelwohl fühlt, ist klar: Heute trägt sie die Frisur immer noch, das dürfte Zeichen genug sein. Heute Abend steht Stefanie Heinzmann bei "Sing meinen Song" im Mittelpunkt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild-Zeitung vom 18. Mai 2021
  • Instagram: Profil von Stefanie Heinzmann
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ein Kommentar von Charlotte Koep
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website