Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Typveränderung: Désirée Nosbusch ist kaum wiederzuerkennen

"Echt gewöhnungsbedürftig"  

Typveränderung: Désirée Nosbusch ist kaum wiederzuerkennen

07.09.2021, 18:35 Uhr | jdo, t-online

Typveränderung: Désirée Nosbusch ist kaum wiederzuerkennen. Désirée Nosbusch: Die Schauspielerin hat sich einer Typveränderung unterzogen. (Quelle: IMAGO / Horst Galuschka)

Désirée Nosbusch: Die Schauspielerin hat sich einer Typveränderung unterzogen. (Quelle: IMAGO / Horst Galuschka)

Lange dunkle Haare sind das Markenzeichen der Schauspielerin. Doch nun hat sich Désirée Nosbusch mit einem völlig neuen Look präsentiert – und sorgt damit bei ihren Fans für geteilte Meinungen.

Sie gehört zu den bekanntesten Schauspielstars Deutschlands, war seit ihrem Durchbruch Anfang der Achtziger in unzähligen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Doch bei ihrem neuesten Instagram-Posting mussten Désirée Nosbuschs Fans zweimal hinschauen, denn die 56-Jährige ist aktuell kaum wiederzuerkennen.

Auf der Social-Media-Plattform, auf der ihr rund 23.000 Menschen folgen, teilte Désirée gleich mehrere Fotos, die sie nicht nur mit deutlich kürzeren Haaren zeigen – der kinnlange Bob erstrahlt in einem hellen Blond.

"Wow, ich hätte dich fast nicht erkannt", schreibt ein Follower zu der Aufnahme. "Steht dir aber", findet er. "Sieht toll aus", stimmt ein anderer User zu. In der Kommentarspalte finden sich neben vielen Komplimenten auch zahlreiche Flammen- und Herzaugen-Emojis.

Permanente Veränderung?

Doch nicht bei allen Fans kommt Désirées neuer Look gut an. "Das passt leider gar nicht zu dir", kommentiert jemand, ein weiterer schreibt: "Echt gewöhnungsbedürftig. Mit braunen Haaren gefällst du mir besser." Viele äußern die Hoffnung, dass es sich nicht um eine permanente Typveränderung handelt. Und danach sieht es tatsächlich auch aus. Aus Désirées Hashtags "Trailerlife", also "Wohnwagenleben, und "Shoot" geht hervor, dass die neue Frisur mit einer Rolle zu tun hat. 

Für welchen Film sie aktuell vor der Kamera steht, behielt die Schauspielerin bisher für sich. In Kürze wird sie jedenfalls erst einmal wieder mit ihrem gewohnten Look zu sehen sein. In einer TVNOW-Neuauflage von "Sissi", die bereits abgedreht ist, spielt sie die Rolle von Erzherzogin Sophie, der Schwiegermutter der Kaiserin – und trägt braune Haare.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: