Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Ashley Graham zeigt sich mit Babybauch – und unten ohne

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 07.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ashley Graham: Das Model erwartet Zwillinge.
Ashley Graham: Das Model erwartet Zwillinge. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ashley Graham erwartet aktuell Zwillinge. WĂ€hrend sich das Model im Schwangerschaftsendspurt befindet, teilt es einen neuen Schnappschuss mit Babybauch – und ließ dafĂŒr glatt das Höschen weg.

Ein Jahr nach ihrem Sohn Isaac erwarten Ashley Graham und ihr Ehemann Justin Ervin erneut Nachwuchs – und das gleich in doppelter AusfĂŒhrung. Mittlerweile hat die Promi-Dame die 40. Schwangerschaftswoche geknackt, ihre Zwillinge könnten sich jeden Moment auf den Weg machen. Follower vermuteten in den vergangenen Wochen immer wieder, dass ihre Babys lĂ€ngst auf der Welt sind – doch jedes Mal aufs Neue muss die Laufsteg-Schönheit ihre Fans enttĂ€uschen. Und auch jetzt gibt es keine GeburtsverkĂŒndung, sondern ein neues Babybauchfoto.


Diese Stars wurden wÀhrend der Pandemie schwanger

Schauspielerin Sophie Turner und SĂ€nger Joe Jonas
Bachelor Sebastian Pannek and seine Frau Angelina Pannek
+61

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Plan geht auf
Olaf Scholz besichtigt das ehemalige GefĂ€ngnis "Number Four", in dem wĂ€hrend der Apartheid in SĂŒdafrika auch zahlreiche politische Gefangene einsitzen mussten: WĂ€hrend der Afrika-Reise des Kanzlers wird in Deutschland hitzig ĂŒber Waffenlieferungen fĂŒr die Ukraine gestritten.


In ihrem jĂŒngsten Instagram-Post posiert Graham in einem giftgrĂŒnen Rollkragenpullover fĂŒr die Kamera. Ansonsten hat die US-Amerikanerin nichts an, nicht einmal einen Slip. Doch ihre Körpermitte ist mittlerweile so gewachsen, dass sie ihren Intimbereich locker verdecken kann. "VerlĂ€ngerter Aufenthalt", titelt sie zu den Fotos – und macht damit wohl deutlich: Der errechnete Geburtstermin ist lĂ€ngst fĂ€llig gewesen. Bei den 15,7 Millionen Usern, die ihr folgen, kommt das Posting super an; knapp 900.000 Mal wird er innerhalb der ersten 18 Stunden gelikt.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Mit diesem Foto prĂ€sentiert sich Graham wieder unretuschiert und ehrlich. Bereits bei einem frĂŒheren Bild gewĂ€hrte die 34-JĂ€hrige einen Blick auf die Schwangerschaftsspuren auf ihrem Bauch. "Meine Dehnungsstreifen sehen aus wie der Baum des Lebens", schrieb sie dazu – und erhielt nach diesem Beitrag viele positive Reaktionen aus ihrer Community.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Ashley GrahamInstagram
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website