Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

"Playboy" | 50 Jahre später: So sieht das erste Covergirl heute aus


So sieht das erste "Playboy"-Covergirl heute aus

Von Nicole Morgenstern

01.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Vor 50 Jahren: Gaby Heier zierte das erste deutsche "Playboy"-Cover.
Vor 50 Jahren: Gaby Heier zierte das erste deutsche "Playboy"-Cover. (Quelle: Playboy Deutschland)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextProteste: Irans Regime fällt harte UrteileSymbolbild für ein VideoPrügel-Eklat im türkischen ParlamentSymbolbild für einen TextSylter Lokal macht endgültig dichtSymbolbild für ein VideoSo feiern Marokko-Fans die WM-SensationSymbolbild für einen TextBericht: Millionen-Abfindung für BierhoffSymbolbild für einen TextFormel-1-Star ist wieder SingleSymbolbild für einen TextKirstie Alley: Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextBierhoff-Nachfolge: Kandidat sagt DFB abSymbolbild für einen TextM'Barek verwirrt Fans mit PärchenfotoSymbolbild für einen TextBundesliga-Kapitän beendet KarriereSymbolbild für einen Text"Najade": Experten fürchten MillionengrabSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Experte sieht klare Bierhoff-NachfolgeSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sie zierte das erste Titelblatt des deutschen "Playboy". Das gelbe Shirt von 1972 passt Gaby Heier auch 50 Jahre später noch immer wie angegossen.

Gaby Heier ist junge 22, als der "Playboy" sie 1972 als Model für den Titel der ersten deutschen Ausgabe bucht. Doch nackt präsentiert sie sich auf dem Cover nicht. Sie trägt ein gelbes T-Shirt, das nur einen Blick auf ihren entblößten Bauch zulässt.

So sah das erste deutsche "Playboy"-Magazin aus.
So sah das erste deutsche "Playboy"-Magazin aus. (Quelle: Playboy Deutschland)

Geniert hätte sie sich nicht, sich hüllenlos zu zeigen. "Ich wurde einfach nicht gefragt, ob ich mich ausziehen möchte", vor einigen Jahren "Focus Online" . "Ein Fauxpas der Kollegen von damals", sagt dazu jetzt "Playboy"-Chefredakteur Florian Boitin im Interview mit t-online. Drei Jahrzehnte später holte der "Playboy" das nach, was er 1972 versäumte: 2003, mehr als 30 Jahre später, zeigt sich Gaby Heier erstmals auch nackt im Heft.

"Es passt ihr noch immer wie angegossen"

Zur aktuellen Jubiläumsausgabe bat das Männermagazin ihr Covermodel der ersten Stunde erneut vor die Kamera – mit dem Shirt von damals. "Es passt ihr noch immer wie angegossen", sagt Boitin. "Diese Frau ist einfach großartig. Sie sieht wunderbar aus und strahlt von innen", schwärmt der Redaktionsleiter.

50 Jahre später trägt Gaby Heier erneut das gelbe Shirt vom "Playboy"-Cover.
50 Jahre später trägt Gaby Heier erneut das gelbe Shirt vom "Playboy"-Cover. (Quelle: Peter Palm für Playboy Deutschland)

Was viele nicht wissen: Gaby Heier war die erste nackte Frau in einem deutschen TV-Spot. Für die Marke Fa legte sie seinerzeit die Kleider ab und sprang ins kühle Nass des Ozeans. Über viele Jahre war die Düsseldorferin ein gefragtes Fotomodell, reiste durch die ganze Welt.

Mitte der Achtziger beendete sie ihre Modelkarriere

Erst als 1985 ihr Sohn Moritz geboren wird, hängt sie den Modeljob an den Nagel. Heier heiratet und kümmert sich um Haus und Garten. Später arbeitet sie in der Marktforschung. 2019 unterstützt sie ihren jetzigen Lebensgefährten in seinem Bistro "Friends" in Kaarst.

So sieht Gaby Heier heute aus.
So sieht Gaby Heier heute aus. (Quelle: RTL+)

Doch bereits ein Jahr nach der Eröffnung muss das Geschäft wieder schließen. Schuld daran ist die Corona-Krise. Ihr Strahlen hat Gaby Heier dennoch nicht verloren. Auch ihre Schönheit ist der Ü-70-Jährigen erhalten geblieben.

Auf die Frage, ob sie stolz darauf ist, als erstes deutsches Model auf dem Cover des "Playboy" gewesen zu sein, antwortete Heier vor zwei Jahren in der "Westdeutsche Zeitung": "Es war mein Job und ist einfach so passiert. Ich bin nicht stolz, aber für die anderen Leute ist es etwas Besonderes."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Interview mit "Playboy"-Chefredakteur Florian Boitin
  • focus.de: "Gaby Heier war die erste auf dem deutschen Cover"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elyas M'Barek verwirrt Fans mit Pärchenfoto
Playboy
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website