Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

Prinz Harry und Herzogin Meghan liefern Essen an Bedürftige aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBaerbock sitzt an Flughafen festSymbolbild für einen TextKliniken im Norden sind insolventSymbolbild für ein VideoDrohne verfolgt Panzer – fatale FolgenSymbolbild für einen TextDönerladen: Frau wirft Dackel über ThekeSymbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen TextRoger Federer in Wimbledon abgewiesenSymbolbild für einen TextAnzeige: Metzger sucht "Klima-Kleber"Symbolbild für einen Text"Riverboat"-Talk fällt ausSymbolbild für einen TextZDF-Moderator Ruprecht Eser ist totSymbolbild für ein VideoBusenblitzer bei PokerturnierSymbolbild für einen TextSohn übergießt Vater mit Benzin – FeuerSymbolbild für einen Watson TeaserFast-Food-Riese lästert über SelecaoSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Harry und Meghan haben Essen an Bedürftige ausgeliefert

Von spot on news
Aktualisiert am 16.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Harry und Meghan: Die beiden wohnen seit wenigen Wochen in Los Angeles.
Harry und Meghan: Die beiden wohnen seit wenigen Wochen in Los Angeles. (Quelle: imago images / i Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dieser Lieferservice ist echt königlich: Die Ex-Royals Harry und Meghan haben Essen ausgeliefert. Die Mahlzeiten bekamen Bedürftige in Los Angeles – dem berühmten Paar durften sie dennoch nicht nahe kommen.

Schon häufig haben Prinz Harry und Herzogin Meghan gezeigt, dass sie mit ganzem Herzen bei der Sache sind, wenn es um den guten Zweck geht. Am Mittwoch haben sie unangekündigt zubereitete Mahlzeiten an Bedürftige in West Hollywood ausgefahren.


Die schönsten Pärchenfotos von Harry und Meghan

November 2017
Dezember 2017
+23

Und das nicht zum ersten Mal! Das berichtet das US-Portal "ET Online". Laut Richard Ayoub, dem Leiter der Organisation "Project Angel Food", hätten Meghan und Harry auch schon am Ostersonntag mitgeholfen.

Warme Mahlzeiten für Kranke

"Sie haben uns erzählt, dass sie gehört hätten, dass unsere Fahrer überlastet seien und wollten dabei helfen, unsere Fahrer zu entlasten", meint Ayoub. Harry und Meghan hätten sich für die Lieferung an die Social-Distancing-Regeln und den gebührenden Abstand gehalten sowie Gesichtsmasken und Handschuhe getragen. Am Mittwoch sollen sie 20 Menschen beliefert haben, die wegen schwerer Krankheit unter anderem nicht selbst einkaufen gehen oder kochen können.

"Project Angel Food" sorgt täglich dafür, dass rund 2.000 Menschen warme Mahlzeiten haben. Unter den Belieferten befinden sich unter anderem Menschen mit Herz- und Lungenerkrankungen sowie Diabetes. Die meisten Bedürftigen, die Essen erhalten, seien 60 Jahre oder älter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Spot on news
  • ET Online: "Prince Harry and Meghan Markle Volunteer to Deliver Meals in L.A. Amid Coronavirus Crisis" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Royal Family ist in einem "Zustand der Traurigkeit"
Von Maria Bode
HollywoodLos AngelesMeghan MarklePrinz Harry
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website