Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Schweden-Royals: Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia teilen Foto ihrer Söhne

Sie werden immer größer  

Carl Philip und Sofia teilen neues Foto ihrer Söhne

26.06.2020, 18:19 Uhr | rix, t-online.de

Schweden-Royals: Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia teilen Foto ihrer Söhne. Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip: Seit 2015 ist das Paar verheiratet. (Quelle: Ragnar Singsaas/Getty Images)

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip: Seit 2015 ist das Paar verheiratet. (Quelle: Ragnar Singsaas/Getty Images)

Das letzte Foto von Gabriel und Alexander wurde im April veröffentlicht. Die neueste Aufnahme zeigt, dass die Söhne von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia in nur zweieinhalb Monaten ganz schön gewachsen sind.

Anfang April teilten Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit ihren Fans auf Instagram einen Schnappschuss ihrer beiden Jungs. Mit dem Foto wünschte die kleine Familie ihren Anhängen damals frohe Ostern. Zu diesem Zeitpunkt saßen Gabriel und Alexander noch auf dem Schoß ihrer Eltern. 

Jetzt, zweieinhalb Monate später, hat das Paar nachgelegt und erneut auf der Bilderplattform eine Aufnahme geteilt, die die Kinder dieses Mal gemeinsam im Grünen zeigt. Auf dem Foto sitzt der zweijährige Gabriel neben seinem zwei Jahre älteren Bruder Alexander. Beide lächeln in die Kamera, vor allem das Nesthäkchen der Familie strahlt dabei über beide Ohren. Für das Foto wurden die Outfits der kleinen Mini-Royals farblich aufeinander abgestimmt. Alexander trägt eine beigefarbene Shorts, dazu kombinierte er einen Hut und blaue Espadrilles. Sein Bruder zeigt sich in einem Leinenhemd mit Knöpfen und einer blauen kurzen Hose.

Der Anlass für den neuen Schnappschuss: Mit dem Foto grüßen die Royals zum heutigen Midsommar. "Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!", schreibt das Paar zu dem Bild. Und nicht nur das: Der 41-Jährige und seine sechs Jahre jüngere Frau wollen in Zeiten von Corona auch auf die Schönheit ihres Heimatlandes aufmerksam machen.

"Da viele dieses Jahr zu Hause bleiben und Schweden aus nächster Nähe entdecken, werden wir hier auf Instagram einige unserer Lieblingsorte teilen, in denen wir uns diesen Sommer befinden", so das Paar weiter. Dies solle zeigen, dass auch Schweden "fantastische Möglichkeiten für Spaß, Wunder und Aktivität" biete. In Schweden gibt es fast 65.000 bestätigte Corona-Fälle. Über 5.000 Menschen sind bereits an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal