• Home
  • Auto
  • Neue Autos: Luxus-Briten, Oldies in Orange und deutsche Sportler


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGro├če ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen Text├ľsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild f├╝r einen TextIsrael schie├čt drei Hisbollah-Drohnen abSymbolbild f├╝r einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild f├╝r einen TextRegierung r├Ąt zu NotstromaggregatenSymbolbild f├╝r einen TextBundesligist schl├Ągt auf Transfermarkt zuSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffen

Luxus-Briten, Oldies in Orange und deutsche Sportler

Von dpa
Aktualisiert am 08.02.2019Lesedauer: 2 Min.
Neue Topvariante des Range Rover Velar: Land Rover will die "SVAutobiography Dynamic Edition" nur ein Jahr lang bauen.
Neue Topvariante des Range Rover Velar: Land Rover will die "SVAutobiography Dynamic Edition" nur ein Jahr lang bauen. (Quelle: Jaguar Land Rover./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Range Rover Velar kommt als "SVAutobiography" mit 550 PS

Kronberg (dpa/tmn) - Land Rover bietet den Range Rover Velar in einer neuen Topversion an. Zu Preisen ab 108.980 Euro gibt es das SUV k├╝nftig auch als "SVAutobiography Dynamic Edition". Unter der Haube steckt dabei eine auf 405 kW/550 PS getunte Variante des f├╝nf Liter gro├čen V8-Kompressor-Motors. Er beschleunigt den Gel├Ąndewagen laut Hersteller in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erm├Âglicht ein Spitzentempo von 274 km/h. Dabei verbraucht er im Mittel 11,8 Liter (270 g/km CO2). Zum st├Ąrkeren Motor und dem neu abgestimmten Fahrwerk gibt es ein dezent modifiziertes Design mit einer exklusiven Farbe, gr├Â├čeren R├Ądern und roten Bremss├Ątteln. Zwar sei die St├╝ckzahl nicht limitiert, begrenzt wird die Produktion aber dennoch, wie Land Rover mitteilt: Die Velar-Luxusversion werde nur f├╝r ein Jahr produziert.

Sportliches Sondermodell zu 30 Jahre Mazda MX-5

30 Jahre nach der Premiere des MX-5 bietet Mazda den Roadster jetzt als Sondermodell "30th Anniversary" an. W├Ąhrend die ersten Exemplaren der Baureihe als Oldie bereits das H-Kennzeichen bekommen k├Ânnen, legen die Japaner von der aktuellen Generation insgesamt 3000 besonders sportliche Exemplare auf. Davon kommen 350 St├╝ck nach Deutschland, teilte der Hersteller mit, der die Preise im April bekanntgeben will. Der Roadster mit Sportfahrwerk ist mit Soft-Dach oder versenkbaren Hardtop (RF) zu haben. Die Sonderfarbe Racing Orange findet sich auch an Details wieder, zum Beispiel an den Sportsitzen. Es drehen sich geschmiedete Alufelgen in 17 Zoll. Als Motor bietet Mazda einen Zweiliter-Sauger mit 135 kW/184 PS an, gekoppelt an ein manuelles Getriebe mit sechs G├Ąngen. Infotainmentsystem und Bose-Musikanlage sind bereits an Bord.

Aufgefrischtes Topmodell: TT RS Coup├ę und RS Roadster Audi hat das Spitzenmodell seiner TT-Reihe ├╝berarbeitet. RS Roadster und RS Coup├ę zeigen sich fortan mit neu gestalteter Front, die unter anderem vergr├Â├čerte Lufteinl├Ąsse an den Seiten hat. Auch die Seitenschweller und der Heckfl├╝gel sind neu. F├╝r das TT RS Coup├ę m├Âchte Audi mindestens 67.700 Euro und f├╝r den Roadster mindestens 70.500 Euro haben, wenn sie vom Fr├╝hjahr an zu den H├Ąndlern kommen. Der bekannte 2,5-Liter-F├╝nfzylinder leistet 294 kW/400 PS und kann das Coup├ę binnen 3,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 bringen. Serienm├Ą├čig bei 250 km/h abgeregelt, hebt Audi die Spitzengeschwindigkeit auf Wunsch auch auf 280 km/h an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Die Mehrheit glaubt noch an den Verbrenner
Von Christopher Clausen
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
AudiCO2
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website