Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte > Motorräder >

Motorradhelmvisier pflegen: So reinigen Sie es richtig

Motorradhelmvisier pflegen: So reinigen Sie es richtig

10.01.2013, 12:07 Uhr | ms (CF)

Das Motorradhelmvisier hat viele Funktionen. Es schützt das Gesicht des Fahrers vor dem schneidenden Fahrtwind und sorgt dafür, dass das Gesicht bei einem Unfall unversehrt bleibt. Umso wichtiger ist es, das Visier regelmäßig gründlich zu reinigen und zu pflegen. Was Sie dabei alles beachten sollten, erfahren Sie in den folgenden Tipps.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Das Motorradhelmvisier auch auf Reisen reinigen

Wenn Sie einen Motorradhelm kaufen, achten Sie möglichst auf ein erstklassiges Visier, denn das kann Ihnen unter Umständen das Leben retten. Das Motorradhelmvisier sollten Sie aber auch in regelmäßigen Abständen reinigen und gut pflegen, damit es seinen Zweck, für klare Sicht zu sorgen, immer erfüllen kann. Wenn Sie eine längere Fahrt machen, sollten Sie das Visier auch reinigen, wenn Sie einen kleinen Zwischenstopp einlegen.

Befreien Sie es außerdem nach der Reise gründlich von Staub, Schmutz und Insekten. Wenn die Zeit für eine gründliche Reinigung fehlt, reicht es schon, wenn Sie das geschlossene Visier mit einem nassen Papierhandtuch und ein wenig Seife reinigen.

So einfach halten Sie Ihr Motorradhelmvisier sauber

Bevor der Helm für den Winter weggepackt wird, sollten Sie das Motorradhelmvisier noch einmal gründlich reinigen und pflegen. Scharfe Reinigungsmittel sind nicht geeignet, besser sind warmes Wasser, ein wenig Spülmittel und ein weicher Lappen.

Die Panzer diverser Insekten, die sich im Laufe der Zeit auf dem Visier angesammelt haben, lassen sich meist nur sehr schwer wieder entfernen. Wenn Sie versuchen, diese Insektenpanzer durch starkes Reiben zu beseitigen, zerkratzen Sie nur das Visier. Nehmen Sie lieber Spezialreinigungsmittel für Motorradhelme, denn damit kann nichts passieren. (Motorradhelm reinigen: Keine Lösungsmittel benutzen!)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte > Motorräder

shopping-portal