• Home
  • Auto
  • Recht & Verkehr
  • Recht im Verkehr - Pferd mit Rad ├╝berholt: Wer zahlt nach Sturz der Radlerin?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei erschie├čt AfroamerikanerSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild f├╝r einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild f├╝r einen TextSydney: Menschen auf Frachtschiff in NotSymbolbild f├╝r einen Text"Polizeiruf 110": Kannten Sie die Mutter?Symbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f├╝r einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextT├Âdlicher Badeunfall in K├ÂlnSymbolbild f├╝r einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f├╝r einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust├╝rSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild f├╝r einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Pferd mit Rad ├╝berholt: Wer zahlt nach Sturz der Radlerin?

Von dpa
Aktualisiert am 05.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Wer ein Pferd auf dem Fahrrad ├╝berholen will, sollte mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand halten.
Wer ein Pferd auf dem Fahrrad ├╝berholen will, sollte mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand halten. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

M├╝nchen (dpa/tmn) - Auch wer als Radler einen Reiter im Stra├čenverkehr ├╝berholen will, sollte dabei einen Mindestabstand von in der Regel 1,5 bis 2 Metern zum Pferd einhalten. Wer diesen stark unterschreitet, hat nach einem Unfall kein Anspruch auf Schmerzensgeld.

Das zeigt ein Urteil (Az.: 19 O 6004/20) des Landgerichts M├╝nchen I, auf das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hinweist.

Schwere Verletzung nach dem Sturz

Im konkreten Fall fuhr eine Radlerin auf einem Gehweg. Sie n├Ąherte sich einem Reiter, der mit seinem Pferd ebenfalls auf dem Gehweg unterwegs war. F├╝r beide war der Gehweg allerdings nicht freigegeben. Die Radlerin klingelte und ├╝berholte im Abstand von etwa 30 bis 40 Zentimetern das Pferd. Sie ber├╝hrte dabei allerdings einen leicht erh├Âhten Randstein links vom Gehweg und st├╝rzte.

Ein Oberschenkelhalsbruch war die Folge, weswegen sie in der Folge vom Reiter unter anderem Schmerzensgeld von 25.000 Euro forderte. Ein Streit entwickelte sich dar├╝ber, ob das Pferd beim ├ťberholvorgang nach links zog, weswegen die Frau in Richtung Randstein ausweichen musste. Die Sache kam vor Gericht.

Beide nutzten den Radweg verbotenerweise

Ohne Erfolg f├╝r die Radlerin. Das Gericht kam zu keinem Ergebnis bei der Frage, welche der Parteien plausibler argumentierte und am Ende glaubw├╝rdiger war. Aber die Radlerin h├Ątte eine Schuld des Reiters beweisen m├╝ssen, was sie nicht konnte. Zudem w├Ąre es auch nicht entscheidend gewesen, dass dieser verbotenerweise auf dem Gehweg ritt. Der Umstand hatte laut Gericht keine Auswirkung auf die Unfallursache. Au├čerdem radelte die Kl├Ągerin dort ebenfalls. So h├Ątte sie sich nicht auf einen Verkehrsversto├č berufen k├Ânnen.

Allerdings wog ihr Mitverschulden schwer beim Umstand, dass sie den Mindestabstand beim ├ťberholen stark unterschritt. In der Regel w├Ąre zu Pferden als auch zu Radfahrern mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand zu halten. Denn so k├Ânne auf pl├Âtzliche Reaktionen des Tieres oder Seitenschlenker eines Radfahrers reagiert werden. Nur 30 bis 40 Zentimeter gen├╝gten nicht, so das Gericht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rechts ├╝berholen auf der Autobahn ÔÇô dann ist es erlaubt
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Auto-Themen
AutogasAutotestsBenzinpreisvergleichDieselF├╝hrerschein-UmtauschKontrollleuchtenMotorradReifenWinterreifenpflicht

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website