Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat für diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Das bedeuten die Zahlen-Aufkleber am Lkw

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Aktualisiert am 13.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Kontrolle eines Lkw: Einige haben etliche kleine Tempo-Schilder am Heck.
Kontrolle eines Lkw: Einige haben etliche kleine Tempo-Schilder am Heck. (Quelle: Jörg Halisch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

60, 70, 80 oder 90: An manchem Lkw kleben gleich etliche Sticker mit diesen Zahlen. Dass es sich um Tempolimits handelt, liegt nahe. Aber ist das wirklich so? Und warum gleich so viele?

Der Lkw direkt vor Ihrem Kühlergrill: Woher kommt er? Und hat er Holz geladen oder Mastschweine? Häufig kann das beinahe jeder erkennen. Das Heck eines Lasters verrät aber noch einiges mehr – zumindest, wenn man die Zeichen richtig deuten kann.

Beispielsweise "TIR", die drei weißen Buchstaben auf blauem Grund. Manchmal durchgestrichen, manchmal nicht. Oder eben die verschiedenen Zahlen, schwarz auf weiß, rot umkreist. Was bedeuten sie?

Was verraten die Zahlen auf dem Aufkleber?

Dass die kleinen runden Sticker wie ein Temposchild aussehen, ist kein Zufall. Denn im Grunde sind sie auch eines. In einigen Ländern sind sie am Lkw vorgeschrieben. So sieht die Polizei sofort, wie schnell der Laster dort fahren darf.

Aber warum gleich so viele Tempo-Sticker?

Die genauen Angaben sind in den einzelnen Ländern unterschiedlich geregelt. Zum Beispiel können die Aufkleber anzeigen, wie schnell der Lkw auf verschiedenen Straßen – etwa Landstraße oder Autobahn – fahren darf. In anderen Ländern wiederum verraten sie, ob der Lkw mit bestimmter Ladung (etwa Gefahrengut) unterwegs ist und deshalb langsamer fahren muss.

Die Regelungen der einzelnen Länder dazu sind allerdings sehr vielfältig. Das ist aber kein Problem. Denn sie gelten jeweils nur in dem Land, in dem der Lkw zugelassen ist.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schauspielerin Marnie Schulenburg ist tot
Marnie Schulenburg (Archivbild): Die Schauspielerin ist im Alter von 37 Jahren gestorben.


Bei uns gelten die Angaben nicht

In Deutschland haben die vielen Aufkleber also keine Bedeutung. Allem Wirrwarr zum Trotz können Sie deshalb zumindest über die Sticker vor Ihnen sagen: Der Lkw, auf dem sie kleben, ist nicht bei uns zugelassen.

Weitere Artikel

Saftige Strafe
Was Mittelspur-Nervern droht
Immer auf der Mittelspur unterwegs: Autofahrer gefährden damit sich und andere. Deshalb drohen harte Konsequenzen.

Drei Ausnahmen von Regel
Ampel rot! Wann darf ich trotzdem weiterfahren?
Rote Ampeln: Hier müssen Sie anhalten – es gibt jedoch drei Ausnahmen.

Das steckt hinter dem Geräusch
Bremsen quietschen: Ursachen und wie man sie beseitigt
Quietschende Bremse: Generell machen Anlagen mit Scheibenbremsen häufiger Geräusche als alte Systeme mit Trommelbremsen.


Und nun zum TIR-Zeichen: Die drei Buchstaben stehen für den französischen Begriff 'Transports Internationaux Routiers'. Was genau er bedeutet, welche Regelungen damit einhergehen – hier erfahren Sie es.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Kroatien
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website