• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Ratgeber
  • Unfallwagen verkaufen: So geht's


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextCorona-Herbst: Erste MaßnahmenSymbolbild fĂŒr einen TextTalk von Maischberger fĂ€llt ausSymbolbild fĂŒr einen TextRekordpreise fĂŒr Lufthansa-TicketsSymbolbild fĂŒr ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild fĂŒr einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild fĂŒr einen TextNĂ€chste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild fĂŒr einen TextJoelina Karabas teilt Foto nach Brust-OPSymbolbild fĂŒr ein VideoNasa-Vermutung fĂŒr "verzauberten See"Symbolbild fĂŒr einen TextBeyoncĂ© reitet fast nacktSymbolbild fĂŒr einen TextBerlin: Sechs Tonnen Granaten entdecktSymbolbild fĂŒr einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Star wĂŒtet gegen Boris BeckerSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

So verkaufen Sie einen Unfallwagen

sp (CF)

Aktualisiert am 11.09.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viele Autofahrer glauben, dass Sie Ihren Unfallwagen abschreiben können, wenn Sie auf ein neues Fahrzeug umsteigen. Es gibt jedoch tatsÀchlich die Möglichkeit, dass Sie den Wagen verkaufen können. Dabei sollten Sie einige Tipps beachten, damit Sie auch noch einen guten Preis bekommen.

Ab wann ist ein Gebrauchtwagen ein Unfallwagen?

Das Autoverkaufsportal "autoscout24.de" schreibt, dass ein Auto dann als Unfallwagen gilt, wenn es durch einen Unfall Schaden genommen hat: "Dabei gilt juristisch jedes Ereignis als Unfall, das plötzlich, ungewollt und mit mechanischer Gewalt einen bleibenden Schaden verursacht." Der Schaden muss aber mindestens 200 Euro betragen, damit man von einem Unfallwagen sprechen kann. Als VerkÀufer sind Sie jedoch erst aber einer Schadenshöhe von 1.500 Euro dazu verpflichtet, beim Autoverkauf den Interessenten darauf hinzuweisen. Dabei ist es unerheblich, ob der Schaden bereits repariert wurde.

Tipps fĂŒr den Privatverkauf

Wenn Sie Ihren Unfallwagen privat verkaufen wollen, sollten Sie sowohl den Schaden und die Reparatur genau dokumentieren, beispielsweise mit Belegen. Vor dem Hintergrund, dass sie mit verdeckten MĂ€ngeln ĂŒber den Tisch gezogen werden, gehen viele potenzielle KĂ€ufer mit einem unguten GefĂŒhl zu einem Gebrauchtwagenkauf. Daher ist es wichtig, dass Sie das Vertrauen gewinnen und ehrlich sind. Ein Tipp zum Zustand: An der ProfessionalitĂ€t der Reparatur lĂ€sst sich auch der Verkaufspreis festmachen. Wenn Sie den Unfallwagen in einer Werkstatt haben reparieren lassen und der SchĂ€den entsprechend sorgfĂ€ltig behoben worden ist, kann der Wagen in puncto QualitĂ€t noch mit einem normalen Gebrauchtwagen mithalten. Ist der Schaden jedoch so schwerwiegend, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, können Interessenten immer einen Unfallwagen immer noch als Ersatzteillager verwenden, auch wenn der Preis dann natĂŒrlich niedriger ausfĂ€llt.

Wenn Sie keinen privaten KĂ€ufer fĂŒr Ihren Unfallwagen finden, sind AutohĂ€ndler mit einem Schwerpunkt auf Gebrauchtwagen und Unfallwagen ein echter Tipp. Diese mĂŒssen nicht zwangslĂ€ufig unseriös sein. Sie bessern das Fahrzeug entweder auf, oder Sie verwenden die noch funktionstĂŒchtigen Teile fĂŒr andere Autos. Manche HĂ€ndler kaufen die Autos auch als Totalschaden auf und holen sie sogar noch bundesweit ab. Informieren Sie sich daher ĂŒber die Möglichkeiten, die sich Ihnen beim Verkaufen anbieten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ein Insektenlöser ist ein Totalausfall
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Auto-Themen
AutogasAutotestsBenzinpreisvergleichDieselFĂŒhrerschein-UmtauschKontrollleuchtenMotorradReifenWinterreifenpflicht

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website