• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Ratgeber
  • Hagelschaden am Auto: Tipps fĂŒr die Reparatur


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextWĂ€rmepumpen fĂŒr alle? Neue OffensiveSymbolbild fĂŒr ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild fĂŒr einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-RĂŒckrufSymbolbild fĂŒr einen TextTote Migranten: Fahrer spielte ÜberlebendenSymbolbild fĂŒr einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstraße anSymbolbild fĂŒr einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild fĂŒr einen TextBritney Spears' Mann spricht ĂŒber EheSymbolbild fĂŒr einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

HagelschĂ€den mĂŒssen gering gehalten werden

dpa, ae/ses

Aktualisiert am 23.06.2021Lesedauer: 2 Min.
HagelschÀden am Auto: Fotodokumentation und schnelle Schadensmeldung sind empfehlenswert.
HagelschÀden am Auto: Fotodokumentation und schnelle Schadensmeldung sind empfehlenswert. (Quelle: Patrick Seeger/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach der sommerlichen Hitze im April soll nun ein Unwetter mit Starkregen aufziehen. SchĂ€den an ihrem Auto durch Hagel sollten Besitzer aus verschiedenen Blickwinkeln fotografieren und den Schaden unverzĂŒglich ihrer Versicherung melden, rĂ€t die Dekra.

FĂŒr HagelschĂ€den am Auto kommt eine Teil- oder Vollkaskoversicherung auf. Autofahrer mĂŒssen aber dafĂŒr sorgen, dass die BeschĂ€digungen nicht noch grĂ¶ĂŸer werden. Diese sogenannte Schadenminderungspflicht bedeutet beispielsweise, dass sie eingeschlagene Autoscheiben abdecken. Not- oder Teilreparaturen mĂŒssen sie aber immer vorher mit der Versicherung absprechen, um nicht auf den Kosten dafĂŒr sitzenzubleiben.


So pflegen Sie Ihr Auto

Vogelkot entfernen
Waschanlage
+4

Hagelschaden ist durch gĂŒnstige Reparatur zu beseitigen

Durch Hagelkörner können unschöne Beulen und LackschĂ€den entstehen. Heutzutage existieren verschiedene Methoden zur Reparatur, mit denen Sie gĂŒnstig den Urzustand Ihres Fahrzeugs wiederherstellen können. WĂ€hrend frĂŒher die entstandenen kleinen Beulen ausgedrĂŒckt und großflĂ€chig angeschliffen werden mussten, um die beschĂ€digte Stelle neu zu lackieren, gibt es heute wesentlich schnellere und verbesserte Ausbeultechniken. Es muss auch nicht bei jedem Schaden neu lackiert werden.

Reparatur durch Lackieren

Eine Möglichkeit, HagelschĂ€den zu beheben, ist das Lackieren. Wie das Onlineportal "Hagelschaden.info" erklĂ€rt, werden hierbei Hageldellen großflĂ€chig abgeschliffen, geebnet und anschließend mit Spachtelmasse bestrichen. Nach einer Trocknungszeit wird die bearbeitete Stelle neu lackiert.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland droht Norwegen wegen Sanktionen mit Vergeltung
Spitzbergen (Archivbild): Norwegen blockiert hier die Versorgung einer russischen Siedlung.


Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Hageldelle mit einem Bunsenbrenner zu erhitzen, so dass sich die Delle nach außen wölbt. Diese Wölbung wird anschließend mithilfe einer Feile geschliffen und anschließend neu lackiert. Das Lackieren ist teuer und zeitaufwendig. Die Reparaturzeit betrĂ€gt hier, je nach Schadensumfang, zwischen drei und vier Tagen. Zudem erleidet das Fahrzeug durch die Neulackierung einen Wertverlust.

Hagelschaden beheben mithilfe der "Sanften Reparatur"

Eine heutzutage gĂ€ngige Methode HagelschĂ€den zu beseitigen, ist die sogenannte "Sanfte Hagelschaden Reparatur", wie hagelfix.de schreibt. Hierbei nutzt ein Fachmann MetallstĂ€be und ein spezielles Meißelwerkzeug, um kleine Dellen und Beulen aus der Karosserie des Fahrzeugs zu entfernen.

Die Beule wird mit den Hilfsmitteln aus der Karosserie herausgedrĂŒckt und -gezogen, ohne an der Karosserie bohren oder schleifen zu mĂŒssen. Im Vergleich zur Reparatur durch Lackieren dauert diese Art von Reparatur lediglich zwischen zehn und 20 Minuten – eine anschließende Neulackierung der beschĂ€digten Stelle ist nicht nötig, weshalb das Fahrzeug auch keinen Wertverlust erleidet.

Diese Form der Reparatur ist allerdings nicht immer anwendbar. Sind die Hageldellen zu tief oder gar ganze Karosserieteile wie eine TĂŒr durch Hagel beschĂ€digt, muss auf die geld- und zeitaufwendige Reparatur durch Lackieren zurĂŒckgegriffen werden.

Zahlt die Versicherung im Schadensfall?

Laut ADAC sollte jeder Autofahrer mindestens einen Teilkasko-Versicherungsschutz besitzen, um im Schadensfall abgesichert zu sein. Gerade bei Sturm- und HagelschĂ€den ist eine Teilkasko-Versicherung unerlĂ€sslich. Sollte Ihr Fahrzeug nur Haftpflicht versichert sein, mĂŒssen Sie selbst fĂŒr den entstandenen Schaden aufkommen. Informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung, um den genauen Leistungsumfang im Schadensfall zu erfragen. Tipp: Melden Sie einen Hagelschaden so schnell wie möglich Ihrer Versicherung, um spĂ€tere Unstimmigkeiten oder Zahlungsverweigerungen zu vermeiden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christopher Clausen
Unwetter
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website