Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Auto – Wie berechnet sich Anhalteweg und Reaktionsweg?

Er ist länger als gedacht  

So berechnen Sie den Anhalteweg Ihres Autos

27.05.2019, 15:01 Uhr | dpa-tmn

Auto – Wie berechnet sich Anhalteweg und Reaktionsweg?. Auffahrunfall: Wer den nötigen Sicherheitsabstand einhalten will, muss seinen wahren Anhalteweg kennen. (Quelle: imago images/lausitznews.de)

Auffahrunfall: Wer den nötigen Sicherheitsabstand einhalten will, muss seinen wahren Anhalteweg kennen. (Quelle: lausitznews.de/imago images)

Wie viele Meter braucht ein fahrendes Auto wirklich, bis es steht? Die Berechnung ist sehr einfach, sie besteht aus nur drei Schritten. Und sie zeigt: Der Anhalteweg ist viel länger als häufig gedacht.

Nach rund 35 Metern steht ein modernes Auto beim Stoppen aus Tempo 100. So geben die Hersteller ihre Bremswege an. Dieser Wert ist aber trügerisch. Denn: Wie viele Meter ein Auto wirklich bis zum Stillstand braucht, wird anders bemessen. Hier spricht man deshalb nicht vom Bremsweg, sondern vom Anhalteweg.

Hinzu kommt nämlich ein zweiter wesentlicher Faktor: das Reaktionsvermögen des Fahrers. Man rechnet üblicherweise mit einer Reaktionszeit von einer Sekunde.

Einzig der Anhalteweg gibt deshalb realistisch an, nach welcher Distanz ein Auto wirklich bis zum Stillstand abgebremst hat. Nur wer diesen Wert berechnen kann, fährt vorausschauend und hält ausreichend Sicherheitsabstand zu Vorausfahrenden ein.

Daraus besteht der Anhalteweg

So setzt sich die gesamte Strecke zusammen: Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg.

Der Anhalteweg lässt sich in drei Schritten berechnen. Das wirkt auf den ersten Blick etwas umständlich, ist aber sehr einfach.

  • Schritt 1: Sie errechnen den Reaktionsweg
  • Schritt 2: Sie errechnen den Bremsweg
  • Schritt 3: Sie addieren beide Werte zum Anhalteweg

So errechnen Sie den Reaktionsweg

Die Berechnung ist sehr einfach: (Geschwindigkeit ÷ 10) x 3 ergibt den Reaktionsweg.

Bei Tempo 40 wäre das Ergebnis also: 4 x 3 = 12 Meter Reaktionsweg.

So errechnen Sie den Bremsweg

Die Formel lautet: (Geschwindigkeit ÷ 10) x (Geschwindigkeit ÷ 10)

Für Tempo 40 bedeutet das: 4 x 4 = 16 Meter Bremsweg.

So errechnen Sie den Anhalteweg

Nun addieren Sie einfach Reaktionsweg und Bremsweg. Dann wissen Sie, nach welcher Strecke das Auto steht.

Für unser Beispiel aus Tempo 40 heißt das: 12 Meter + 16 Meter = 28 Meter Anhalteweg.

Wichtig: Der Anhalteweg steigt nicht linear mit der Geschwindigkeit, sondern exponentiell. Mit zunehmendem Tempo nimmt seine Länge immer mehr zu. Das zeigt die folgende Tabelle.

TempoAnhalteweg
20 km/h10 Meter
30 km/h18 Meter
50 km/h40 Meter
100 km/h130 Meter
150 km/h270 Meter


Diese Werte gelten außerdem nur unter idealen Bedingungen. Wenn nämlich nasses Laub, Schnee oder Eis die Straße bedeckt, wird der Weg deutlich länger. Das gilt auch, wenn etwa die Reifen des Autos kein Profil mehr haben oder die Bremsen nicht einwandfrei arbeiten. Wichtig außerdem: Müdigkeit, Telefonieren, Alkohol und Drogen erhöhen die Reaktionszeit des Fahrers deutlich. Das gilt auch für bestimmte Medikamente.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal