Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

So sitzt und sch├╝tzt der Fahrradhelm richtig

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 26.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Zwei Radfahrer mit Helm: In Deutschland gibt es keine Helmpflicht, jedoch raten Experten, nicht ohne Kopfschutz zu radeln.
Zwei Radfahrer mit Helm: In Deutschland gibt es keine Helmpflicht, jedoch raten Experten, nicht ohne Kopfschutz zu radeln. (Quelle: www.abus.de/pd-f.de//dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Deutschland ist es f├╝r Radfahrer zwar freiwillig ÔÇô doch Experten raten dazu, nie ohne Helm auf dem Kopf loszufahren. Er kann vor schweren Verletzungen sch├╝tzen. Doch was ist wichtig beim Helmkauf?

Ein Fahrradhelm passt dann optimal, wenn er auf dem Kopf weder dr├╝ckt noch wackelt. Damit kann er bei einem Sturz m├Âglichst wenig verrutschen, erl├Ąutert der T├╝v S├╝d.

Sch├╝ttel-Test bei Anprobe

Den richtigen Sitz kl├Ąrt ein Test w├Ąhrend einer gr├╝ndlichen Anprobe. Der waagerecht aufgesetzte Helm sollte dazu etwa einen Finger breit ├╝ber den Augenbrauen sitzen. Bei offenem Kinnriemen darf er nicht rutschen oder herunterfallen, wenn man den Kopf sch├╝ttelt und nach vorne beugt. Der beim Fahren stets zu schlie├čende Kinnriemen sollte zwischen Gurt und Kinn etwa einen Finger breit Luft lassen.

Richtige Passform

Ist auch die Passform am Hinterkopf richtig eingestellt, hat der Helm nur minimales Spiel am Kopf. "Keinesfalls darf er sich ├╝ber die Augen oder ins Genick schieben lassen. Und der Kopf darf sich nicht im Helm drehen", sagt David Ko├čmann vom Pressedienst Fahrrad (pd-f). Er r├Ąt vom Erstkauf eines Helms im Internet ab. Besser sei es, mehrere Modelle in einem Gesch├Ąft auszuprobieren.

Wie sind die Gr├Â├čen angegeben?

F├╝r die Grundform ist der Kopfumfang des Radlers relevant. F├╝r welche Kopfgr├Â├če sich ein Produkt eignet, steht in der Regel im Helm selbst oder auf der Verpackung, etwa als Angabe des Umfangs in Zentimetern und erg├Ąnzend mit einer Gr├Â├čenangabe wie L/XL.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lautes Schweigen: Bundesliga gratuliert Leipzig nicht
Einsamer Gewinner: Leipzigs Trainer Domenico Tedesco mit dem DFB-Pokal.


Woran erkennt man die Qualit├Ąt?

Rein ├Ąu├čerlich k├Ânnen Radler die Qualit├Ąt eines Fahrradhelms kaum erkennen. Frei verk├Ąufliche Helme mit CE-Kennzeichnung bieten aber immer mindestens eine gewisse Grundsicherheit, sagt Ko├čmann. Der T├╝v S├╝d verweist auf das GS-Zeichen und die europ├Ąische Norm EN 1078.

"Beim Fahrradhelm geht es ganz stark um das Thema Passform", sagt Ko├čmann. Die Hersteller nutzten unterschiedliche Musterk├Âpfe f├╝r ihre Grundformen. "In der Regel findet man sich dann bei einem oder zwei Herstellern wieder, weil die eigene Kopfform gut dazu passt." Ist man einmal bei einem Hersteller f├╝ndig geworden, k├Ânne man ziemlich sicher sein, dass weitere Modelle von ihm ebenfalls passen.

Verstellbereich ist wichtig

Unterschiede innerhalb eines Herstellerangebots begr├╝nden sich auch durch die ringf├Ârmigen Befestigungssysteme im Helm. Damit passen Radler den Helm beispielsweise ├╝ber ein Stellr├Ądchen passgenau an ihren Kopf an. Dazu kommen Polster und Riemen, damit der Helm sicher sitzt. So ein Verstellbereich ist wichtig: "Vielleicht hat meine Frisur ja mal mehr oder weniger Haare oder ich trage noch eine d├╝nne M├╝tze unter Helm", sagt Ko├čmann, der aber vor dicken M├╝tzen oder Kappen zwischen Haaren und Helm dringend abr├Ąt.

Weitere Artikel

Kinderhelme im Test
Die besten Fahrradhelme f├╝r Kinder
Ein guter Fahrradhelm sorgt f├╝r Schutz und Sicherheit, wenn Kinder das Radfahren f├╝r sich entdecken.

Sicher und komfortabel
Preiswerte Fahrr├Ąder vom Citybike bis zum Trekkingrad im Damenrad-Vergleich
Vom Citybike bis zum Trekkingrad: F├╝nf Fahrr├Ąder im Damenrad-Vergleich.


Wann muss ein Helm ausgetauscht werden?

Das Material des Helms altert, so dass etwa alle f├╝nf Jahre ein neuer f├Ąllig wird. N├Ąheres dazu steht oft in der Bedienungsanleitung. Nach einem schweren Sturz muss ein Helm sofort ausgetauscht werden. In Deutschland gibt es keine Helmpflicht f├╝r Radler. Dennoch raten die Experten dazu, sich nicht ohne Kopfschutz aufs Rad zu setzen, um sich vor schweren Verletzungen zu sch├╝tzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Deutschland
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website