Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextJörg Pilawa: Trennung nach 23 JahrenSymbolbild für einen TextFaktencheck: ESC-Gewinner mit Hitlergruß?Symbolbild für einen TextAbsteiger präsentiert neuen TrainerSymbolbild für ein VideoDeutsche meckern über den BallermannSymbolbild für einen Watson TeaserBoris Becker nimmt kuriosen Knast-Job anSymbolbild für einen Text"Wetten, dass..?": Nächster Termin stehtSymbolbild für einen TextÖkonom warnt vor "apokalyptischen" PreisenSymbolbild für einen TextZDF-Serienstar Rainer Basedow ist totSymbolbild für einen TextUrsache von Plötzlichem Kindstod entdecktSymbolbild für einen TextVollsperrung auf A7 nach UnfallSymbolbild für einen TextDiese App erkennt Falschgeld für Sie

Kfz-Versicherung: Lohnt sich eine Ratenzahlung?

Von dpa
Aktualisiert am 04.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Autounfall: Manche Autofahrer entrichten das Geld für ihre Autoversicherung einmal im Jahr, andere präferieren eine monatliche Zahlung.
Autounfall: Manche Autofahrer entrichten das Geld für ihre Autoversicherung einmal im Jahr, andere präferieren eine monatliche Zahlung. (Quelle: CHRISsadowski/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Man kann die Beiträge seiner Kfz-Versicherung auf einmal als Jahresbetrag oder aber oftmals auch in Raten bezahlen. Eine Option ist dabei klar am günstigsten, zeigt eine Analyse.

Wer seiner Kfz-Versicherung den Jahresbeitrag auf einmal bezahlt, kann Aufschläge bei der Ratenzahlung vermeiden. Die monatliche Zahlweise kostet durchschnittlich 9,5 Prozent mehr. Das hat das Verbraucherportal Finanztip.de bei einer Untersuchung herausgefunden.

Es gibt auch Versicherer, die bei monatlichen Zahlungen gleiche Preise haben

Wer den Beitrag einmal pro Quartal entrichtet, muss demnach 8,7 Prozent Aufschlag einkalkulieren. Wer halbjährlich überweist, hat demnach noch im Schnitt 4,1 Prozent mehr zu zahlen.

Weitere Artikel

Es geht um Tausende Euro
Autokauf: Vorsicht vor dieser Finanzierungsfalle
Neuwagen im Autohaus: Die Null-Prozent-Finanzierung hat einen versteckten Nachteil, der den Autokauf unnötig teuer macht.

Wechsel-Stichtag nicht vergessen
Günstige Kfz-Versicherung: Elf Spartipps, die sich lohnen
Wer sich genau umschaut, kann bei der Kfz-Versicherung auf Dauer viel Geld sparen.

Schutz für Autofahrer
Kfz-Versicherung: Diese Leistungen sparen Geld
Beschädigter Kleinwagen: Im Falle eines Schadens können bestimmte Versicherungsleistungen Geld sparen.


Allerdings sind die Mehrkosten je nach Unternehmen sehr unterschiedlich. Ein Anbieter verlangte für monatliche Zahlungen 25 Prozent mehr. Andere Versicherer bieten monatliche Raten wiederum gar nicht an. Es gibt auch welche, bei denen es sich gar nicht auf die Kosten auswirkt, ob Kunden auf einmal oder monatlich zahlen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So sparen Sie Geld beim TÜV
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Auto-Themen
AutogasAutotestsBenzinpreisvergleichDieselFührerschein-UmtauschKontrollleuchtenMotorradReifenWinterreifenpflicht

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website