• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Ratgeber
  • In 3 Sekunden: Handyhalterung im Auto ganz einfach selbst bauen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild für einen TextLufthansa-Mitarbeiter schreiben BrandbriefSymbolbild für ein VideoErstaunliche Studie: Pille statt Sport?Symbolbild für einen TextFrauen-EM: Spielplan zum AusdruckenSymbolbild für ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild für einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gemähtSymbolbild für einen TextDrohne liefert dringende MedikamenteSymbolbild für einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild für einen TextPremiere bei NDR-TalkshowSymbolbild für einen TextHerzogin Kate "nahm Auftrag sehr ernst"Symbolbild für einen TextSo schützt das BKA Lindners HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserSchwere Vorwürfe gegen Bill Kaulitz Symbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Handyhalterung im Auto mit nur einem Griff selbst bauen

  • Rahel Zahlmann
  • Arno Wölk
Von Rahel Zahlmann, Arno Wölk

07.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Gefährliche Ablenkung vermeiden: Das Handy während der Fahrt zu bedienen, ist verboten – eine Halterung hilft, es trotzdem im Blick zu haben. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Smartphone muss für viele Autofahrer immer parat und bestenfalls gut zu sehen sein. Vor allem, wenn man es als Navigationshilfe verwendet. Wer keine eingebaute Handyhalterung hat, kann sich mit diesem Trick eine bauen

Das Handy in der Mittelkonsole oder auf dem Armaturenbrett ablegen? Keine gute Idee. Zum einen kann es dabei schnell mal verrutschen, in den Fußraum fallen und dann zu einer gefährlichen Ablenkung für den Fahrer werden. Zum anderen sollte ein Navigationsprogramm – sofern man eines auf dem Smartphone verwendet – schon vor der Fahrt gestartet werden und dann im Blickfeld bleiben. Schließlich ist die Bedienung des Smartphones beim Fahren nicht erlaubt.

Wer das Handy als Navigationssystem nutzt oder sein Smartphone direkt nach der Fahrt griffbereit haben möchte, der bewahrt es am besten in einer Handyhalterung auf. Und die muss gar nicht erst gekauft werden: Fast kostenlos und unglaublich schnell kann man sich selbst eine bauen.

Wie das geht und welches Cent-Produkt aus dem Haushalt Sie dafür verwenden – das sehen Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wann Sie die Scheibenwischer tauschen sollten
ccn, ampnet
Auto-Themen
AutogasAutotestsBenzinpreisvergleichDieselFührerschein-UmtauschKontrollleuchtenMotorradReifenWinterreifenpflicht

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website