Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeAutoTechnik & ServiceRatgeber

Schneller Check: So können Sie einfach prüfen, ob Autolicht funktioniert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchwerer Sturz: Schock bei Ski-WeltcupSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextNeuer Favorit für James-Bond-RolleSymbolbild für einen TextEx-Nationaltorwart attackiert DFBSymbolbild für einen TextNächste Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextRealitystar spricht über Affäre mit HarrySymbolbild für einen TextKrawalle in Brüssel nach Belgien-PleiteSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Experte wird heftig kritisiertSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Funktionieren die Autolichter? So prüfen Sie es ganz schnell

Von dpa-tmn, mab

Aktualisiert am 28.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Schneller Check: Ob die Beleuchtung fehlerfrei funktioniert, lässt sich schnell und einfach prüfen.
Schneller Check: Ob die Beleuchtung fehlerfrei funktioniert, lässt sich schnell und einfach prüfen. (Quelle: Thorsten Gutschalk via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Moderne Autolichter sind eine Sache für Profis. Aber schnellen Check, ob alles geht, schafft jeder auch allein – mit einem einfachen Trick.

Alle Lampen am Brennen? Wenn nicht, kann ein Bußgeld drohen: Wird ein Fahrzeug mit einer defekten Beleuchtung gefahren, können 20 Euro fällig werden. Oder mehr.


Pflegen wie die Profis: So waschen Sie Ihr Auto richtig

Richtige Richtung: Waschen Sie Ihr Auto immer von oben nach unten.
Die Zwei-Eimer-Methode: In dem einen ist ein mildes Autowasch-Shampoo und im anderen klares Wasser. Dort spülen Sie Ihre Autowasch-Werkzeuge aus, wringen sie danach aus, um frisches Shampoo-Wasser aufzunehmen. Sonst bleibt der Dreck im Schaum und im Schwamm, so dass er später Kratzer auf dem Lack erzeugt.
+3

Dabei ist die Funktionsfähigkeit schnell geprüft. Alles was man braucht, ist zum Beispiel eine helle Hauswand, vor die man mit dem Auto fahren kann. Ob eingeschaltetes Warnblink- oder Abblendlicht richtig funktionieren, zeigt ja bereits ein einfacher Kontrollgang ums Auto ohne Hilfsmittel.

Kaputte Beleuchtung: Bußgelder auf einen Blick

Das Fahren mit defekter Beleuchtung kann mit 20 Euro Geldbuße geahndet werden. Wenn eine Gefährdung hinzu kommt, werden daraus 25 Euro; bei Sachbeschädigung 35 Euro.

Für einen Check der Bremslichter parken Autofahrer ihren Pkw rückwärts nah vor eine helle Wand. Wer auf die Bremse tritt, sollte auf jeder Seite des Wagens und in der Mitte, dort meist etwas höher, einen roten Lichtschein auf der Wand sehen. Das lässt sich über die Rückspiegel gut erkennen. Blinker zu jeder Seite machen sich durch ihr orangefarbenes Licht bemerkbar. Allerdings müssen Autos eine Einrichtung haben, die einen defekten Blinker bemerkbar machen – früher durch ein ungewohnt schnelles Blinken, das man auch im Display sehen konnte, wenn ein Blinker ausfiel.

Rückwärts-, Stand-, Abblend- und Fernlicht kontrollieren

Mit eingelegtem Rückwärtsgang zeigt sich das weiße Licht des Rückfahrscheinwerfers. Die Schlussleuchten werfen rote Flecken an die Wand. Die eingeschaltete Nebelschlussleuchte macht sich durch ihr helles rotes Licht bemerkbar. Dann drehen Sie das Auto um und stellen es mit wenigen Metern Abstand mit der Schnauze zur Wand.

So lassen sich auch Stand-, Abblend- und Fernlicht kontrollieren. Letzteres erscheint auf der Wand etwas höher. Wenn Sie Nebelscheinwerfer haben, zeigen sich deren Leuchtpunkte meist unter denen der Hauptscheinwerfer. Ist das Auto nah an der Wand und es ist nicht zu hell, lassen sich auch die Tagfahrleuchten erkennen.

Unterwegs im Dunklen lässt sich abschätzen, ob die Scheinwerfer richtig eingestellt sind. Die Hell-dunkel-Grenze des Abblendlichts sollte 50 bis 100 Meter vor dem Auto auf den Boden kommen. Ansonsten sollte eine Werkstatt die Einstellung nachprüfen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
  • Bußgeldkatalog
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das sollten Dieselfahrer im Winter unbedingt beachten
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website