t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalAktuelles

Elden Ring: Shadow of the Erdtree – Spiel des Jahres 2022 wird fortgesetzt


Elden Ring: Shadow of the Erdtree
Das Spiel des Jahres 2022 wird fortgesetzt

Von t-online, sha

20.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Die Erweiterung zum Titel "Elden Ring" spielt im sogenannten Schattenland.Vergrößern des BildesDie Erweiterung zum Titel "Elden Ring" spielt im sogenannten Schattenland. (Quelle: Bandai Namco)
Auf WhatsApp teilen

Mit "Shadow of the Erdtree" bekommt das Videospiel "Elden Ring" seine von Fans langerwartete Erweiterung. Was Sie über den Titel wissen sollten.

Mehr als zwei Jahre nach der Veröffentlichung des Spiels "Elden Ring" erscheint mit "Shadow of the Erdtree" jetzt eine Erweiterung (DLC) für den Titel. Diese ist laut der Plattform "Metacritic" die bislang am besten bewertete Erweiterung überhaupt.

Bei 58 Bewertungen von Spielemagazinen, deren Redakteure die Erweiterung getestet haben, kommt "Shadow of the Erdtree" auf 95 von 100 möglichen Punkten. Damit liegt der Titel nur knapp hinter dem Hauptspiel "Elden Ring", das eine Bewertung von 96 Punkten erhalten hat.

Die Tests loben beim DLC vor allem den im Vergleich zum Hauptspiel beibehaltenen Schwierigkeitsgrad, der typisch für die Titel des Entwicklers FromSoftware sind. Auch die aufwendig gestaltete Spielwelt der Erweiterung wird von den Testern positiv hervorgehoben.

Patch bringt zahlreiche Verbesserungen

Kurz vor der Veröffentlichung von "Shadow of the Erdtree" haben dessen Entwickler einen Patch für das Spiel veröffentlicht. Dieser schaltet neue Funktionen für das Fantasy-Action-Rollenspiel frei. Unter anderem kennzeichnet das Spiel neue Gegenstände im Spielerinventar mit einem Ausrufezeichen.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Zudem sind fünf neue Frisuren für den Hauptcharakter freigeschaltet worden. Diese können bei der Charaktererstellung ausgewählt werden oder wenn Spieler die sogenannte Rebirth-Funktion bei der Halbgöttin Rennala nutzen, mit dem sie die Statuswerte und das Aussehen ihres Helden ändern können.

"Shadow of the Erdtree" kostet 40 Euro

"Shadow of the Erdtree" erscheint am morgigen Freitag, dem 21. Juni, für PC, Playstation 4/5, Xbox Series S/X und Xbox One. Die Erweiterung kostet knapp 40 Euro und soll laut ersten Tests mindestens 20 Stunden Spielzeit umfassen.

Beim Test des Hauptspiels vor zwei Jahren hatten wir dem Titel bescheinigt, ein episches Meisterwerk zu sein, "das Fans der Spiele von FromSoftware viele Dutzende Stunden fesseln wird".

Grafisch und spielerisch war "Elden Ring" für uns damals das beste Spiel des japanischen Entwicklerteams, das aber aufgrund seines hohen Schwierigkeitsgrads nicht für jeden Spieler geeignet ist. "Elden Ring" kam im Februar 2022 auf den Markt und wurde bei den Game Awards im selben Jahr als bestes Videospiel ausgezeichnet.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website