• Home
  • Digital
  • Computer
  • Hardware
  • USB-Stick: So stecken Sie ihn nie mehr falsch ein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAir Force One landet in M├╝nchenSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextKletterer st├╝rzen im Karwendel zu TodeSymbolbild f├╝r einen TextGefahr bei Waldbrand "noch sehr gro├č"Symbolbild f├╝r einen TextNeue Doppelspitze der Linken gew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoHinteregger mit neuem Gesch├ĄftszweigSymbolbild f├╝r einen TextBiontech meldet: Omikron-Impfstoff wirktSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r einen TextSylt: Party-Zonen f├╝r 9-Euro-Touristen?Symbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Olympiasieger holt WM-BronzeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Wie Sie den USB-Stick immer richtigrum einstecken

Von t-online, avr

12.08.2021Lesedauer: 2 Min.
Ein eingesteckter USB-Stick: Nicht jedem gelingt das beim ersten Versuch.
Ein eingesteckter USB-Stick: Nicht jedem gelingt das beim ersten Versuch. (Quelle: Devenorr/ Getty images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

So gut wie jeder Mensch sicher Mal versucht, den USB-Stick falsch herum einzustecken. Es gibt jedoch einige Hinweise, die zeigen, wie der Stick richtigrum eingesteckt geh├Ârt. Wir zeigen, worauf sie achten m├╝ssen.

Sie wollen den USB-Stick einstecken, doch es funktioniert nicht beim ersten Versuch? So geht sicher vielen Menschen. Schlie├člich gibt es nur eine Chance von 50 Prozent, den Stick ohne Hinzuschauen richtig einzustecken.

Es gibt jedoch einige Hinweise, die sofort zeigen, welche Seite des USB-Sticks nach oben und welche nach unten geh├Ârt. Wir zeigen, worauf Sie achten m├╝ssen.

Wie Sie den USB-Stick richtig einstecken

Die Seite mit dem Schlitz geh├Ârt muss normalerweise immer nach oben zeigen, damit der USB-Stick beim ersten Versuch richtig eingesteckt werden kann. Bei vertikalen Buchsen muss der Schlitz nach Links zeigen. Welche Seite das ist, k├Ânnen Sie so sofort ausmachen:

Viele USB-Sticks haben L├Âcher in der Metallplatte. Beim Einstecken muss diese Seite nach oben zeigen. Sind auf beiden Seiten L├Âcher, muss die Seite nach oben zeigen, wo man durch die L├Âcher durchschauen kann:

Die Seite mit den L├Âchern muss nach oben zeigen.
Die Seite mit den L├Âchern muss nach oben zeigen. (Quelle: Sergiy Tryapitsyn/ imago images)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schwarzer Schimmel in der Dusche: So werden Sie ihn los
Schwarzer Schimmel: Vor allem in Ecken siedelt sich der Pilz schnell an.


Hat der Stick keine L├Âcher oder eine herausstehende Metallplatte, muss die Seite nach oben zeigen, auf der das Logo des Herstellers zu sehen ist:

(Quelle: t-online)

Viele USB-Stecker haben auch ein USB-Symbol eingraviert. Beim Einstecken muss diese Seite nach oben zeigen:

(Quelle: Shotshop/ imago images)

So erstellen Sie einen USB-Stick mit Windows 10

Wer nur einen Lizenzschl├╝ssel f├╝r Windows 10 kauft, muss das sogenannte ISO-Abbild selbst herunterladen. Alternativ k├Ânnen Sie auch einen USB-Stick mit dem Windows-10-Abbild erstellen und das f├╝r eine Neuinstallation nutzen. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wo Sie das Windows-10-ISO bekommen und wie Sie selbst einen USB-Stick erstellen.
Als erstes laden Sie sich das "Media Creation Tool" von der Microsoft-Seite herunter. Den Download finden Sie hier.
+7

Warum der USB-Stick einen Schlitz hat

Warum der klassische UBS-Stick mit dem Schlitz verbaut wurde, hat Ajay Bhatt ÔÇô einer der Mitentwickler am Ger├Ąt ÔÇô in einem Interview 2019 mit dem US-Radiosender "NPR" erkl├Ąrt. Denn um den Datentr├Ąger doppelseitig nutzbar zu machen, h├Ątten die Entwickler "doppelt so viele Kabel und Schaltkreise" verbauen m├╝ssen. Dadurch h├Ątten sich auch die Kosten verdoppelt. F├╝r eine noch neue Technologie, die sich erst auf dem Massenmarkt durchsetzen muss, w├Ąre das aber keine Option gewesen.

Zuk├╝nftige Generationen werden das Problem mit dem falschen Einstecken aber vermutlich nicht mehr kennen. Denn der neue Standard USB-C verbreitet sich immer weiter. Und der ist beidseitig nutzbar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jan Moelleken
Von Jan M├Âlleken

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website