Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalComputerSoftwareWindows

Microsoft Teams: So ändern Sie Ihren Hintergrund


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextSchock bei WM: Wales-Fan stirbt in DohaSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: GewinnzahlenSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextGladiatoren erpressen Touristen in RomSymbolbild für ein VideoSoldatenmütter klagen Putin anSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Zoff mit Fußball-Legende eskaliertSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Microsoft Teams: So ändern Sie Ihren Hintergrund

t-online, Juliane Hexelschneider

05.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Hintergrund ändern: Gerade im Homeoffice kann ein Hintergrundfilter hilfreich sein, um seriös zu wirken.
Hintergrund ändern: Gerade im Homeoffice kann ein Hintergrundfilter hilfreich sein, um wie gewünscht im Video-Anruf zu erscheinen. (Quelle: Debarchan Chatterjee/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Microsoft-Teams-Besprechungen sind Alltag im Homeoffice. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Hintergrund für Video-Anrufe und -Konferenzen in Teams einrichten können.

Egal, ob Sie regelmäßig im Homeoffice arbeiten oder auf Dienstreise sind: Microsoft-Teams-Besprechungen gehören mittlerweile für viele Menschen zum täglichen beruflichen Alltag. Standardmäßig wird während einer Besprechung das Kamerabild gezeigt, egal wo Sie sich gerade befinden. Wenn Sie jedoch ungern Ihren privaten Homeoffice-Platz zeigen wollen oder über das Teams-Hintergrundbild Ihr Unternehmen repräsentieren wollen, empfiehlt es sich, das Bild zu ändern. Sie können Ihren Hintergrund vor oder während einer Besprechung austauschen. Beides ist mit wenigen Klicks erledigt.

So ändern Sie Ihren Teams Hintergrund vor einer Besprechung

  1. Klicken Sie wie gewohnt auf den Teilnahmelink zu Ihrer Teams-Besprechung. Es erscheint der Vorschau-Bildschirm, auf dem Sie Ihre Video- und Audio-Einstellungen vornehmen können.
  2. Aktivieren Sie die Schaltfläche für den Hintergrundfilter. Diese ist unterhalb Ihres Videobildes zu finden und wird mit dem Symbol einer Figur mit schraffiertem Hintergrund gekennzeichnet. Nach der Aktivierung werden die Hintergrundoptionen direkt auf der rechten Seite eingeblendet.
  3. Nun haben Sie die Wahl, wie Sie Ihren Hintergrund während Besprechungen gestalten möchten. Wählen Sie die Option "Weichzeichnen", wird der Hintergrund verwischt und ist nicht mehr erkennbar. Sie sind jedoch weiterhin klar und deutlich zu sehen. Sie können aber auch ein individuelles Bild für Ihren Hintergrund bestimmen. Wählen Sie dazu entweder eines der von Microsoft Teams bereitgestellten Bilder oder laden Sie ein eigenes Bild hoch. Dazu müssen Sie nur rechts oben in den bereits geöffneten Hintergrundeinstellungen auf "Bild hochladen" klicken. Achten Sie darauf, dass Ihr Wunschbild eines der notwendigen Dateiformate JPG, PNG und BMP haben muss.

So ändern Sie Ihren Teams-Hintergrund während einer Besprechung

  1. Um während einer laufenden Besprechung den Hintergrund zu ändern, klicken Sie am oberen Bildschirmrand des Teams-Fensters auf die drei Punkte. Es öffnet sich ein Menü mit weiteren Optionen.
  2. Klicken Sie nun etwa mittig auf die Option "Hintergrundeffekte anzeigen". Es öffnet sich wieder das bekannte Menü und Sie haben auch hier die Option "Weichzeichnen" zur Verfügung. Alternativ können Sie eines der voreingestellten Hintergrundbilder oder ein eigenes Bild wählen.
Microsoft-Teams-Besprechung: Im Auswahlmenü unter "Weitere" den Punkt "Hintergrundeffekte anzeigen" auswählen
Microsoft-Teams-Besprechung: Im Auswahlmenü unter "Weitere" den Punkt "Hintergrundeffekte anzeigen" auswählen (Quelle: t-online)
Es erscheinen rechts Hintergrundbilder, die sich auswählen lassen. Zudem kann ein eigenes Bild hochgeladen werden.
Es erscheinen rechts Hintergrundbilder, die sich auswählen lassen. Zudem kann ein eigenes Bild hochgeladen werden. (Quelle: t-online)

Unabhängig davon, ob Sie Ihr neues Hintergrundbild vor oder während einer Besprechung geändert haben, wird es so lange als Ihr Hintergrund in allen Besprechungen angezeigt, bis Sie es wieder ändern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • support.microsoft.com: "Ändern Ihres Hintergrunds für eine Teams-Besprechung" (Stand: 29.09.2022)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Windows 10 und 11: Wartungsupdate ist verfügbar
MicrosoftWindowsWindows 10

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website