t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalAktuelles

Fernsehen-heimkino | Trotz modernem Full-HD-Flachbild-TV ist das TV-Bild unscharf. Was tun?


Trotz modernem Full-HD-Flachbild-TV ist das TV-Bild unscharf. Was tun?

Aktualisiert am 15.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Full-HD-Fernseher gibt HD-Filme beispielsweise von einer Blu-ray-Disc gestochen scharf wieder, weil diese Filme mit einer Auflösung von 1080Bildzeilen vorliegen. Aber ein TV-Sender, der nicht auch in HD-Qualität sendet, liefert nur ein Bild mit lediglich 576 Bildzeilen (SD). HD-Fernseher rechnen das Signal lediglich auf die volle Auflösung hoch. Dieses Upscaling genannte Verfahren gelingt je nach TV-Modell mal besser, mal weniger gut. In keinem Fall lässt sich aber so die Detailschärfe eines HD-Bildes erreichen. Nutzen Sie noch einen analogen TV-Anschluss kann es sogar sein, dass das Bild auf einem Flachbildfernseher schlechter ausfällt als auf Ihrem alten Röhrenfernseher. Moderne Flachbildfernseher offenbaren die Schwächen des analogen TV-Signals besonders deutlich. Nutzen Sie daher unbedingt einen Digital-Empfänger. Die meisten Flachbildfernseher sind ab Werk mit einem digitalen Antennen- oder Kabelempfänger ausgerüstet. en.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website