Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphoneApple

iPhone 8: Apple ordert 70 Millionen OLED-Displays von Samsung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextCDU-Abgeordneter gestorbenSymbolbild für einen TextPakistan will Taliban um Hilfe bittenSymbolbild für einen TextBelästigung an Uni: Schwere Vorwürfe
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bildschirme für iPhone 8 bei Samsung bestellt

t-online, rk

Aktualisiert am 04.04.2017Lesedauer: 1 Min.
Apple iPhone 7
Das Design des iPhone 7 ist bald 3 Jahre alt (Quelle: Apple)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Lieferanten für iPhone-Bauteile spekulieren, dass Apple für das kommende iPhone 8 eine riesige Bestellung an OLED-Displays bei Samsung aufgegeben habe.

Im September wird das neue Apple-Smartphone vorgestellt, die Bestellung der Bildschirme bei Samsung soll sich auf über 70 Millionen Stück belaufen. Marktbeobachter gehen von einer noch größeren Anzahl an georderten Displays aus, allein im ersten Quartal 2017 hat Apple über 80 Millionen iPhones verkauft.

Drei verschiedene iPhones erwartet

Neben dem iPhone 8 werden von Apple auch zwei weitere Smartphones erwartet. Das iPhone 7S und das iPhone 7S Plus sollen wie ihre Vorgänger konventionelle LCDs mit 4,7 und 5,5 Zoll Diagonale nutzen. Das vermutlich gebogene OLED-Display bleibt wahrscheinlich dem iPhone 8 als Jubiläums-Edition zur Feier des ersten iPhones vor 10 Jahren vorbehalten.

Drahtloses Laden, wasserdicht, Infrarot-Kameras

In diesem Jahr könnte Apple das iPhone-Design radikal überarbeiten. Es wäre auch an der Zeit, denn mit dem iPhone 7 trägt nach dem iPhone 6 und iPhone 6S bereits das dritte Apple-Smartphone das gleiche Gehäuse. Wie ein modernes Smartphone aussehen kann, hat Samsung mit der Vorstellung des Galaxy S8 vorgeführt.

Zu den erwarteten Features, die bei Samsung schon lange Standard sind, zählt drahtloses Laden des Akkus. Dem Verzicht auf den Headset-Anschluss beim iPhone 7 könnte ein noch radikalerer Schritt folgen, der Übergang zum komplett kabellosen iPhone. Wasserdicht soll das iPhone 8 wieder werden und mittels Infrarot-Kameras den Nutzer uns seine Umgebung erkennen.

Alle aktuellen Gerüchte und Hinweise zum iPhone 8 finden Sie in unserem iPhone 8-Überblicks-Artikel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AppleSamsungiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website