Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps >

Mit Streaming-Stick: Mit dem VLC-Player Videos zum Chromecast-Stick schicken

Mit Streaming-Stick  

Mit dem VLC-Player Videos zum Chromecast-Stick schicken

30.08.2018, 05:18 Uhr | dpa

Mit Streaming-Stick: Mit dem VLC-Player Videos zum Chromecast-Stick schicken. Das Handy-Video lässt sich mit Hilfe des VLC-Players und des Chromecast-Videostreaming-Sticks von Google an den Fernseher senden.

Das Handy-Video lässt sich mit Hilfe des VLC-Players und des Chromecast-Videostreaming-Sticks von Google an den Fernseher senden. Foto: Marc Müller. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Der kostenlose VLC-Player ist ein vielfältiges Videotool. Besitzer eines Chromecast-Videostreaming-Sticks von Google können den Player auch nutzen, um Filme, Serien oder Clips an ihren Fernseher zu schicken.

Das geht nicht nur vom Android- oder iOS-Smartphone aus, sondern auch am Desktop-Rechner. Allerdings muss man wissen, wo sich die Funktion findet. Zunächst muss man den gewünschten Videoinhalt im VLC-Player öffnen, geht dann im Hauptmenü auf "Wiedergabe/Renderer" und wählt dann den Chromecast-Stick an dem Fernseher, an den der Inhalt gestreamt werden soll.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps

shopping-portal