Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphone

Verkaufsstart im November: Das Samsung Galaxy A9 bekommt vier Kameras


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-DFB-Stars reagieren auf Bierhoff-AusSymbolbild für einen TextHollywoodstar Kirstie Alley ist totSymbolbild für einen TextNach 27 Jahren: ARD-Sendung eingestelltSymbolbild für einen TextÖlpreise steigen starkSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextMultimillionär gewinnt im Lotto – HerzanfallSymbolbild für einen TextDésirée Nick teilt Nacktfoto mit MessageSymbolbild für einen TextMonaco-Royals: Babybauchfoto im BikiniSymbolbild für einen TextMassenschlägerei in KinderparadiesSymbolbild für einen TextDroht jetzt eine Sprit-Knappheit?Symbolbild für einen TextDiebe in Luxus-SUV werden geblitztSymbolbild für einen Watson TeaserWWM: Promi versagt gleich doppeltSymbolbild für einen TextDiese drei Krankheiten drohen "Best Agern"
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Samsung Galaxy A9 bekommt vier Kameras

Von dpa-tmn
12.10.2018Lesedauer: 1 Min.
Das Galaxy A9: Das neue Smartphone von Samsung soll mit vier Kameras überzeugen.
Das Galaxy A9: Das neue Smartphone von Samsung soll mit vier Kameras überzeugen. (Quelle: Samsung/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Smartphone-Hersteller Samsung bekommt nicht genug von Kameras. Das neue Galaxy A9 verfügt gleich über vier Linsen. Das Handy kommt im November auf den Markt.

Samsung setzt noch eine drauf: War das im September vorgestellte Galaxy A7 schon mit drei Kameras ausgestattet, reihen sich auf der Rückseite des neuen Mittelklasse-Smartphones Galaxy A9 nun gleich vier Linsen untereinander: Neben der Hauptkamera mit 24 Megapixeln (MP), ein 10-MP-Tele-, ein 8-MP-Weitwinkel- sowie ein 5-MP-Kamera für Tiefenschärfe-Effekte. Die Software identifiziert das Motiv und soll so per Szenenoptimierung das Beste aus dem Foto herausholen. Dazu gibt es auf der Frontseite noch eine 24-MP-Selfiekamera.

Der übrigen Ausstattung nach ordnet sich das Smartphone mit 6,3 Zoll großem AMOLED-Bildschirm (1080 mal 2220 Pixel) in der oberen Mittelklasse ein. Angetrieben wird das A9 vom Snapdragon-Prozessor 660, der Arbeitsspeicher ist mit 6 Gigabyte (GB) bemessen. Der eingebaute Speicher von 128 GB kann mit einer Micro-SD-Karte um maximal 512 GB erweitert werden. Das Samsung Galaxy A9 ist ab November in drei verschiedenen Farben für knapp 600 Euro erhältlich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • dpa-tmn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nikolaus-Grußbilder zum Verschicken
Samsung

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website