Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Tipp für Android-Handys: Werbe-ID zurücksetzen – so erschweren Sie personalisierte Werbung

Werbe-ID zurücksetzen  

So erschweren Sie Werbetracking auf dem Smartphone

Von Saskia Leidinger

16.01.2020, 12:43 Uhr
Tipp für Android-Handys: Werbe-ID zurücksetzen – so erschweren Sie personalisierte Werbung. Eine Frau kauft sich etwas über das Smartphone: Dank der sogenannten Werbe-ID wissen Werbetreibende, welche Produkte den Smartphone-Nutzer interessieren könnten.  (Quelle: imago images/Westend61)

Eine Frau kauft sich etwas über das Smartphone: Dank der sogenannten Werbe-ID wissen Werbetreibende, welche Produkte den Smartphone-Nutzer interessieren könnten. (Quelle: Westend61/imago images)

Webseiten und Apps wollen Nutzern Werbung anzeigen, die sie interessiert. Deshalb erstellen Werbefirmen Nutzungsprofile – mit Hilfe der sogenannten Werbe-ID, die auf dem Handy gespeichert ist. Doch mit einem Trick lassen sich die Handyspione zumindest ein wenig verwirren. 

Die Werbe-ID ist eine Zeichenkombination aus Buchstaben und Zahlen, die auf Ihrem Smartphone gespeichert ist. Apps und Webseiten lesen diese Nummer aus und geben die Nummer an Werbeanbieter weiter. Diese erstellen aus den Informationen der App- und Webseitenbetreiber ein Profil über den Smartphone-Besitzer.

Werbeanbieter wissen dadurch, wofür sich die Person interessiert und was sie einkauft. Mit diesen Informationen wird Smartphone-Besitzern schließlich passende Werbung angezeigt und die App-Betreiber verdienen Geld.

Neue Werbe-ID anlegen

Doch diese Daten lassen sich zurücksetzen. Bei jedem Zurücksetzen der Werbe-ID wird eine neue Identifikationsnummer generiert und die Werbefirmen müssen ein neues Profil anlegen. Dadurch können Nutzer ihre Spuren quasi verwischen. Denn je mehr Daten über die Surf-Vergangenheit  fehlen, desto schwerer wird es, ein umfassendes Profil zu erstellen. 

Screenshot Werbeeinstellungen bei GoogleScreenshot Werbeeinstellungen bei Google

Um die Werbe-ID zurückzusetzen, rufen Sie die Einstellungen Ihres Android-Smartphones auf und klicken auf "Google". Anschließend auf den Reiter "Werbung". Hier können Sie über den Regler die personalisierte Werbung deaktivieren. Ebenso finden Sie das Feld "Werbe-ID zurücksetzen". Damit erhalten Sie eine neue Werbe-ID. Ihre aktuelle Nummer wird am Ende der Seite angezeigt. Auf manchen Geräten finden sich die Einstellungen auch in den Datenschutzeinstellungen.  

Apps umgehen Werbe-ID

Neben der Werbe-ID gibt es noch andere Identifikationsnummern auf einem Smartphone. Beispielsweise den IMEI-Code. Dieser steht für International Mobile Station Equipment Identity. Im Falle eines Diebstahls lässt sich das Smartphone dadurch zuordnen. Deshalb sollten sich Smartphone-Besitzer diesen Code notieren. Die 15-stellige Nummer erhalten Sie, wenn Sie die Zeichenfolge *#06# im Anruferfeld eingeben.

Der IMEI-Code ist im Gegensatz zur Werbe-ID nicht veränderbar. Laut einer Untersuchung von App Census, einem Zusammenschluss mehrerer Forschungsprojekte, umgehen Apps häufig die Werbe-ID und greifen stattdessen auf statische Nummern wie den IMEI-Code zurück. Laut Google ist es für Apps aus dem Play-Store nicht erlaubt, eine andere ID zu verwenden als die Werbe-ID – es sei denn, der Nutzer stimmt der Verwendung in den Datenschutzregelungen ausdrücklich zu. Deshalb lohnt es sich vor der Installation einer neuen App, die Datenschutzbestimmungen zu lesen. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal