Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Luxus-Varianten des Galaxy S20: Diese Handys kosten 35.000 Euro

Luxus-Varianten des Galaxy S20  

Dieses Samsung-Handy kostet 35.000 Euro

05.03.2020, 19:35 Uhr | sle, t-online.de

Luxus-Varianten des Galaxy S20: Diese Handys kosten 35.000 Euro. Ein veredeltes Samsung S20: Um die 35.000 Euro kostet dieses Smartphone. Zu den Verzierungen mit Gold sind hier noch drei Rubine und drei Saphire eingebaut. (Quelle: Caviar)

Ein veredeltes Samsung S20: Um die 35.000 Euro kostet dieses Smartphone. Zu den Verzierungen mit Gold sind hier noch drei Rubine und drei Saphire eingebaut. (Quelle: Caviar)

Gold, Diamanten, exklusives Design – veredelte Smartphones sind längst zum Luxusobjekt geworden. Für den Preis dieser Samsung-S20-Modelle könnten Kunden sich auch mehrere Kleinwagen kaufen.

Die Top-Modelle der großen Smartphone-Hersteller sind von Haus aus schon teuer. Doch manchen Kunden scheinen selbst diese Geräte nicht luxuriös genug zu sein. Zwei Hersteller haben deshalb die neuen S20-Modelle von Samsung veredelt. Für eins dieser Smartphones bekäme man sogar mehrere Autos, oder einen Flug in einem Privatjet.

Hülle aus 24 Karat Gold

Die Firma "Goldgenie" aus London hat dem Samsung S20 eine goldene Außenhülle gegeben. Das Gold hat 24 Karat, besteht also zu 99,99 Prozent aus purem Gold. Verfügbar sind die Modelle S20, S20 Plus und S20 Ultra. Welche technischen Eigenschaften diese Geräte haben, lesen Sie hier.

Das günstigste Modell gibt es für 3,397.00 Pfund, umgerechnet rund 3.900 Euro, das teuerste Modell S20 Ultra gibt es für 4.300 Euro. Interessenten können die Gold-Smartphones bereits vorbestellen. Nach Angaben des Unternehmens hätten sich innerhalb eines Tages bereits 93 Interessenten gemeldet.

Komplette Serie mit Luxusmodellen

Auch die russische Luxusmarke "Caviar" hat mehrere Luxusversionen der S20-Reihe im Angebot. Beispielsweise ein komplett schwarzes Smartphone aus Titan oder ein Modell in Schlangenoptik. Daneben hat "Caviar" mehrere Modelle in der Optik von Spielkarten herausgebracht. Die vier "Asse" mit Goldbezug gibt es ab 5.000 Euro.

Die wohl luxuriöseste Version ist das Smartphone, das die Spielkarte "Joker" darstellen soll. Hier sind zusätzlich noch mehrere Rubine und Saphire verbaut. Entsprechend hoch ist auch der Preis: 35.000 Euro kostet das Samsung S20 Ultra. Damit ließen sich auch mehrere Kleinwagen kaufen.

Limitierte Auflage

Die komplette Serie ist allerdings limitiert. Von den Smartphones gibt es jeweils nur 21 Stück. Wer aber weder ein Ass, noch den Joker möchte, kann sich auch ganz individuell das Samsung in eine Spielkarte verwandeln lassen. Hier ist der Preis allerdings nicht angegeben.

Ein Problem haben die Geräte allerdings: Durch den Goldüberzug ist es nicht mehr möglich, die kabellose Ladefunktion der Geräte zu nutzen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal