Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphoneApps

Einlass ohne Einladung: Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextParis: Zug überfährt Katze trotz WarnungSymbolbild für einen TextDschungel: Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextAuto fährt MMA-Star beim Radfahren umSymbolbild für einen TextHandball-WM: Finalteilnehmer stehen festSymbolbild für einen TextSchauspieler gibt Orden der Queen zurückSymbolbild für einen TextModeratorin zurück beim "heute journal"Symbolbild für einen TextKultmoderator bei Motorradunfall verletztSymbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen TextBundesligist holt zwei NeuzugängeSymbolbild für einen TextMann von Urinal eingequetscht – totSymbolbild für einen TextSchlagerstar mit Überraschungs-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Promi plötzlich nackt in TV-ShowSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf

Von dpa
22.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Talk-App Clubhouse öffnet sich nach mehr als einem Jahr nach ihrem Start für alle.
Die Talk-App Clubhouse öffnet sich nach mehr als einem Jahr nach ihrem Start für alle. (Quelle: Christoph Dernbach/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

San Francisco (dpa) - Die Talk-App Clubhouse, die in der Corona-Pandemie ihren großen Moment hatte, öffnet sich nach mehr als einem Jahr für alle. Bisher musste man von einem Nutzer eingeladen werden.

Clubhouse ist eine Audio-App, bei der man Live-Gesprächen zuhören und sich auch aktiv an Diskussionen beteiligen kann. In der Pandemie entwickelte sich ein Hype rund um die Anwendung, der nach Einschätzung von Marktforschern nachgelassen hat. Clubhouse hielt bei der Aufhebung der Beitrittsbeschränkungen am Mittwoch dagegen, seit dem Start der Android-Version im Mai seien zehn Millionen Nutzer dazugekommen. Davor war die App nur auf Apples iPhones verfügbar.

Facebook und Twitter brachten in den vergangenen Monaten ihre Talk-Apps mit sehr ähnlichen Konzepten an den Start. Clubhouse zeigt sich überzeugt, gegen die übermächtige Konkurrenz bestehen zu können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
San Francisco

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website