Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalSmartphoneWhatsApp

Link in WhatsApp-Status einfügen - in wenigen Schritten erklärt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextDank Haaland: City feiert KantersiegSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextHollywoodstar mit 48 Jahren schwangerSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Link in WhatsApp-Status einfügen – so geht's ganz einfach!

t-online, von Marc Stöckel

Aktualisiert am 28.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Whatsapp-Anzeige auf einem Smartphone
Der WhatsApp-Status ist Teil der Messenger-App. Hier werden persönliche Infos und Bilder geteilt. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie haben auf einer Webseite etwas Interessantes entdeckt und wollen es in Ihrem WhatsApp-Status teilen? Diese Anleitung erklärt Ihnen, wie das geht.

Ohne Links wäre die Bedienung des Internets heute ein sehr mühseliges Unterfangen. Niemand möchte gerne die URL zu jeder beliebigen Webseite von Hand in die Adresszeile seines Browsers eintippen. Umso ärgerlicher ist es, wenn Sie einen Link mit Freunden und Bekannten teilen wollen und dieser gar nicht anklickbar ist. Wir zeigen Ihnen, wie das Teilen eines Links in Ihrem WhatsApp-Status garantiert gelingt.

Um einen Link in Ihrem WhatsApp-Status zu teilen, sodass Ihre Kontakte diesen antippen und ganz einfach öffnen können, folgen Sie einfach diesen sieben Schritten:

Schritt 1: Zunächst kopieren Sie den Link, den Sie in Ihren Status einfügen wollen. Dieser kann sich zum Beispiel in einer beliebigen Nachricht eines Messengers oder in der Adresszeile Ihres Browsers befinden. Halten Sie dafür einfach Ihren Finger für einen kurzen Moment auf den Link gedrückt. Anschließend sollte eine Option zum "Kopieren" des Links erscheinen. Tippen Sie darauf.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Wladimir Putin: Angesichts der aktuellen Rückschläge seiner Armee steht auch der russische Präsident immer mehr unter Druck.
Kann das das Ende von Putins Invasion sein?
Symbolbild für ein Video
Russische Luftwaffe steckt in großen Schwierigkeiten
gewünschten Link kopieren
Einen gewünschten Link für späteres Einfügen kopieren. (Quelle: t-online)

Schritt 2: Nachdem Sie den Link kopiert haben, öffnen Sie WhatsApp und wechseln Sie auf den Reiter "Status".

Schritt 3: Tippen Sie anschließend auf das kleine Stiftsymbol unten rechts. Es befindet sich direkt über dem Kamerasymbol.

Schritt 4: Sie haben jetzt die Erstellung eines Statustexts begonnen und sehen einen blinkenden Cursor. Halten Sie diesen kurz gedrückt, bis die Option "Einfügen" angezeigt wird. Diese wählen Sie dann aus.

Link in Status einfügen.
Den kopierten Link in WhatsApp einfügen. (Quelle: t-online)

Schritt 5: Nun ist der Link in Ihren Status eingefügt. WhatsApp zeigt Ihnen am unteren Bildschirmrand bereits eine kleine Vorschau des Inhalts, der sich hinter dem Link verbirgt.

Schritt 6: Bei Bedarf können Sie den Inhalt des WhatsApp-Status noch weiter bearbeiten, indem Sie zusätzlichen Text ergänzen sowie Schriftart und Hintergrundfarbe der Meldung verändern.

Schritt 7: Wenn Sie Ihren Status fertig bearbeitet haben, tippen Sie einfach auf das Symbol zum Absenden unten rechts in der Ecke.

Link in Whatsapp posten
Den eingefügten Link in der WhatsApp-Story posten. (Quelle: t-online)

Nun sind Sie fertig und der Link wird in Ihrem WhatsApp-Status geteilt.

angezeigter Status mit Link
Der bei Kontakten angezeigte Status mit Link. (Quelle: t-online)

Ihre Kontakte können sich Ihren Status nun ansehen. Dort lässt sich mit einem Klick auf den Link die entsprechende Webseite ganz einfach öffnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • WhatsApp-Support: "Status verwenden"
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website