• Home
  • Digital
  • Computer
  • Hardware
  • WLAN
  • WLAN funktioniert nicht? Das können Sie tun


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild fĂŒr einen TextGelbe Giftwolke tötet zehn MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild fĂŒr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild fĂŒr einen TextHut-Panne bei Königin MĂĄximaSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche Tennis-Asse souverĂ€nSymbolbild fĂŒr einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild fĂŒr ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild fĂŒr einen TextErster Wolf in Baden-WĂŒrttemberg entdecktSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Was tun, wenn die WLAN-Verbindung nicht funktioniert?

ts (CF)

Aktualisiert am 25.11.2014Lesedauer: 2 Min.
Ihr WLAN geht nicht? Probieren Sie diese Tipps aus, statt sich zu Àrgern
Ihr WLAN geht nicht? Probieren Sie diese Tipps aus, statt sich zu Àrgern (Quelle: McPHOTO/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ihre WLAN-Verbindung funktioniert nicht? Die meisten Probleme lassen sich mit wenigen Handgriffen beheben. Mit diesen Tipps wird Ihr PC schnell wieder internetfÀhig. Wie Sie mit dieser und weiteren PC-Problemen umgehen, zeigt unsere Fotoshow.

Bei Problemen mit der WLAN-Verbindung muss der erste Blick auf den WLAN-Adapter (Router) fallen: Dieses kleine GerĂ€t befindet sich in die Regel nahe der Telefonanschluss-Buchse und gibt mit grĂŒnen LEDs zu verstehen, dass alles in bester Ordnung ist. Leuchten die LĂ€mpchen dagegen rot oder ĂŒberhaupt nicht, gibt es womöglich ein Problem mit dem Router. In einem solchen Fall empfiehlt sich der Blick in die Betriebsanleitung sowie ein Neustart des GerĂ€ts.


Sechs hÀufige PC-Fehler, die Sie ganz einfach vermeiden können

Der wohl hÀufigste Fehler, den PC-Nutzer begehen: Sie vergessen, die Daten zu sichern. Ein Backup dauert nicht lange, kann aber etwa bei einem Festplattenausfall den teuren Datenrettungsdienst unnötig machen.
Es kann schnell passieren, dass empfindliche Hardware Schaden nimmt, wenn Sie sie mit einem unhandlichen Staubsauger reinigen. Dennoch muss zumindest die PC-LĂŒftung regelmĂ€ĂŸig vom Staub befreit werden. Lassen Sie den Staubsauger dabei aber nicht auf voller Kraft laufen und entfernen hartnĂ€ckigeren Schmutz am besten mit einem Pinsel.
+4

WLAN-Verbindung funktioniert nicht auf lange Distanzen

GrundsĂ€tzlich kann ein starker WLAN-Sender seine Wellen Hunderte Meter, stellenweise sogar kilometerweit entsenden. Das gilt allerdings nur fĂŒr professionelle Anlagen, wie es sie beispielsweise an FlughĂ€fen gibt. Der kleine WLAN-Adapter daheim kann dagegen nur geringe Strecken ĂŒberwinden. Oftmals scheitert der Empfang bereits zwischen zwei Zimmern an zu dicken WĂ€nden. Sogar im gleichen Zimmer kann die Verbindung gestört werden, wenn der Router etwa unter einem massiven Sofa steht.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Erster Angriff mit neuer Waffe hat drastische Folgen


Auch kann ĂŒber zwei Stockwerke hinweg hĂ€ufig keine WLAN-Verbindung hergestellt werden. Um eine zu lange Distanz als mögliche Fehlerquelle auszuschließen, sollten Sie Ihr Notebook beziehungsweise Smartphone neben den WLAN-Adapter stellen und dann prĂŒfen, ob die Verbindung funktioniert. In vielen FĂ€llen lĂ€sst sich das Problem so lösen.

Augen auf bei geschĂŒtzten Netzwerken

Sofern das WLAN-Netzwerk beispielsweise durch eine WEP-VerschlĂŒsselung geschĂŒtzt ist, mĂŒssen Sie auf dem jeweiligen EndgerĂ€t das entsprechende Passwort eingeben. Diese Passwörter können ĂŒber den WLAN-Adapter jederzeit geĂ€ndert werden.

Analog dazu mĂŒssen Sie die Passworteingabe auf Ihrem Notebook ebenfalls aktualisieren, da den GerĂ€ten sonst der Zugriff verwehrt wird. Sollte es Ihnen entfallen sein, mĂŒssen Sie das betroffene Netzwerk neu anlegen und im Zuge dessen ein frisches Passwort zuweisen. Funktioniert nicht? Dann schalten Sie zusĂ€tzlich noch den Mac-Filter ab.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website