Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Stiftung Warentest: Kein Saugroboter ist empfehlenswert

Auf Nachfolgemodelle setzen  

Stiftung Warentest: Kein Saugroboter ist empfehlenswert

18.12.2019, 17:29 Uhr | AFP

. Saugroboter: Noch können die Produkte bei der Reinigung nicht überzeugen.  (Quelle: imago images/allOver)

Saugroboter: Noch können die Produkte bei der Reinigung nicht überzeugen. (Quelle: allOver/imago images)

Sie sollen die Arbeit erleichtern und einem das mühsame Putzen ersparen: Saug- und Wischroboter. Aber machen die elektronischen Helfer wirklich sauber?

Saug- und Wischroboter erzielen beim Putzen nur mäßige Ergebnisse. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in ihren Untersuchungen für die Januar-Ausgabe der Zeitschrift "Test". Keines der überprüften Geräte war demnach wirklich zufriedenstellend.

Dies gilt demnach besonders für reine Wischroboter. Von den Kombiprodukten, die saugen und wischen können, überzeugte laut Stiftung Warentest am ehesten ein befriedigendes Gerät für 380 Euro. Im Test waren insgesamt fünf Saug- und Wischroboter und zwei reine Wischroboter zu Preisen zwischen 179 und 665 Euro.

Bei Putzrobotern auf Nachfolgemodelle setzen

"Wer einen wirklich guten Putzroboter sucht, sollte auf optimierte Nachfolgemodelle hoffen", lautet allerdings das ernüchternde Fazit der Tester. Zu oft bleibe nach dem Saugen Staub liegen oder seien nach dem Wischen noch Flecken sichtbar. Drei von fünf Modellen halten demnach angesaugten feinen Staub vergleichsweise schlecht zurück – vor allem im Vergleich zu guten Bodenstaubsaugern. "Putzig, aber oft schlampig", war die Bilanz.

Die beiden reinen Wischroboter meisterten den Testergebnissen zufolge zwar die Prüfflecken insgesamt gut. Dennoch schafften sie am Ende nur knapp die Gesamtnote befriedigend. Einem der Geräte fehlte demnach eine vorgeschriebene Schutzvorkehrung, der andere kam nicht in enge Bereiche, zum Beispiel zwischen Möbeln, und seine Mini-Tanks waren nach zehn Minuten fast leer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur afp

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal