Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

CES 2020: In diese Technik würde Carsten Maschmeyer investieren

Trends der CES 2020  

In diese Technik würde Carsten Maschmeyer investieren

10.01.2020, 15:45 Uhr | t-online.de

Maschmeyer auf der Technik-Messe: Diese CES-Neuheiten wären was für "Die Höhle der Löwen"

Die Technikmesse CES in Las Vegas endet. TV-Investor Carsten Maschmeyer aus der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen" hat sich für t-online.de verschiedene Neuheiten angesehen.

Carsten Maschmeyer auf der Technik-Messe: Der Investor präsentiert CES-Neuheiten, die auch was für die Sendung "Die Höhle der Löwen" wären. (Quelle: t-online.de)


Carsten Maschmeyer beurteilt bei "Die Höhle der Löwen" regelmäßig das Potenzial von Tech-Start-ups. In Las Vegas hat er sich jetzt die Techniktrends auf der CES angesehen und erzählt exklusiv, welche Produkte ihn begeistern.

Carsten Maschmeyer war auf der CES in Las Vegas und hat nach zukunftsfähigen Techniktrends gesucht. Für die t-online.de-Leser präsentiert der "Höhle der Löwen"-Juror, in welche Produkte er investieren würde.

Auf der CES wird die Matratze digital

So stößt beispielsweise eine vernetzte Matratze auf das Interesse des Investors. Ein erholsamer Schlaf ist schließlich wichtig für die Gesundheit. Mit smarter Technologie soll sich die Matratze perfekt anpassen.

Analyse von Gesundheitsdaten

Gesundheitsfördernde Technik spielt in der Branche schon lang eine zentrale Rolle. Ob Fitnesstracker, Medizintechnologie oder Gesundheitsapps. Wir können mittlerweile viele medizinische Daten von uns selbst sammeln. Bei der Auswertung fehlt es allerdings noch an Konzepten. Hier entsteht für Carsten Maschmeyer ein Zukunftsmarkt. 

Überwachungstechnik fürs Eigenheim

Die Kollegen aus der amerikanischen Version von "Die Höhle der Löwen" haben einen Hersteller von Überwachungstechnologie abgelehnt. Für Carsten Maschmeyer war das ein klarer Fehler. Im Video erklärt er, wieso. 

Verwendete Quellen:
  • Carsten Maschmeyer

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal