Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Thermomix TM6 – Update: Diese neue Funktion erhält die Küchenmaschine

Smarte Abkühlzeiten  

Neues Funktionsupdate für Thermomix

19.01.2021, 18:04 Uhr | jnm, t-online

Thermomix TM6 – Update: Diese neue Funktion erhält die Küchenmaschine. Der Thermomix TM6 im Einsatz: Neues Update bringt viele Funktionen (Quelle: Hersteller/Vorwerk)

Der Thermomix TM6 im Einsatz: Neues Update bringt viele Funktionen (Quelle: Vorwerk/Hersteller)

Vorwerks smarte Küchenmaschine Thermomix TM6 bekommt per Update eine neue Funktion spendiert. Diesmal wird die Abkühlzeit nach dem Kochen flexibler und sicherer gemacht.

Vorwerks smarte Küchenmaschine Thermomix hat weltweit eine große Fangemeinschaft, sie ist einer der größten Umsatzbringer des Unternehmens. Das aktuelle Gerät verfügt standardmäßig über einen Internetzugang – und der wird nicht nur für den Zugriff auf das große Online-Rezept-Portal Cookido genutzt, sondern auch, um per Update neue Funktionen an die Nutzer nachzureichen.

Seit einigen Tagen steht für Nutzer des TM6 nun ein neues Update bereit: Die Version 2.2 bringt nun eine Verbesserung bei der Abkühlzeit. Bislang rechnete das Gerät nach Zubereitungsphasen in denen der Mixtopf und dessen Inhalt erhitzt wurde, pauschal acht Sekunden Abkühlzeit dazu. Doch einerseits war dies nicht in die Gesamtzeit des Kochvorgangs eingerechnet – andererseits waren die acht Sekunden – je nach genutzter Temperatur – teilweise etwas zu lang, teilweise vielleicht sogar etwas zu kurz.

Jetzt drei Phasen beim Abkühlen

Nach dem Update soll sich die Abkühlzeit in drei Phasen aufteilen, wie etwa der Koch-Youtube-Kanal Kocheule berichtet. Statt pauschal acht Sekunden zu warten, richtet sich das Gerät jetzt nach der erreichten Temperatur. Bei Temperaturen bis 60 Grad entfällt die Abkühlzeit künftig ganz. Bei Temperaturen zwischen 60 und 95 Grad soll das Gerät nach den Kochschritten weiter acht Sekunden lang abkühlen. Bei Temperaturen über 95 Grad wartet der TM6 nun sogar 20 Sekunden, dass Speisen und Topf etwas kühler werden.

Anders als zuvor wird der Abkühlvorgang nicht mehr separat angezeigt, sondern gleich mit in die berechnete Zeit der Kochschritte einbezogen.

Das Update macht sich auf dem Display des TM6 von selbst bemerkbar. Es muss lediglich vom Nutzer bestätigt werden, danach wird es ausgeführt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal