• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Internet
  • Elon Musk: Schwere Missbrauchsvorw├╝rfe gegen Tesla-Chef ÔÇô Pferd f├╝r Sex geboten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextNeue Doppelspitze der Linken gew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGep├Ąck-Chaos in D├╝sseldorfSymbolbild f├╝r einen TextBiontech meldet: Omikron-Impfstoff wirktSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Party-Zonen f├╝r 9-Euro-Touristen?Symbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche beim Wandern verungl├╝cktSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r einen TextDeutscher Olympiasieger holt WM-BronzeSymbolbild f├╝r einen TextFerchichi ├╝ber Liebesleben mit BushidoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Schwere Missbrauchsvorw├╝rfe gegen Elon Musk

Von t-online, jnm

Aktualisiert am 20.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Elon Musk schaut auf sein Handy: "War gut, euch gekannt zu haben".
Elon Musk: Eine ehemalige Angestellte erhebt schwere Vorw├╝rfe gegen den Milliard├Ąr. (Quelle: Joe Skipper/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine investigative Recherche deckt auf, dass Elon Musk eine Mitarbeiterin sexuell gen├Âtigt haben soll. F├╝r ihr Schweigen soll sie sehr viel Geld erhalten haben.

Eine ehemalige Mitarbeiterin, die bei Elon Musks Weltraumunternehmen SpaceX angestellt war, soll von Musk sexuell gen├Âtigt worden sein. Eine Verschwiegenheitserkl├Ąrung hindert das mutma├čliche Opfer bislang, selbst zu dem Fall Stellung zu nehmen. "Business Insider" konnte aber eine beglaubigte Erkl├Ąrung einer Freundin einsehen, der sich die Betroffene offenbart hatte.

Die Frau war als Flugbegleiterin in einem Unternehmensjet von SpaceX t├Ątig. Laut einer Erkl├Ąrung der Frau, aus der "Business Insider" zitiert, ist sie nach Beginn ihres Jobs als Flugbegleiterin dazu ermutigt worden, sich zus├Ątzlich noch zur Masseurin ausbilden zu lassen, damit sie Elon Musk w├Ąhrend der Fl├╝ge Massagen geben k├Ânne.

W├Ąhrend eines Flugs Ende 2016 habe Musk sie "f├╝r eine Ganzk├Ârpermassage" in seine private Kabine gebeten. Als die Flugbegleiterin dort eintraf, habe sie Musk "komplett nackt" vorgefunden. Ein Handtuch habe nur seine untere K├Ârperh├Ąlfte bedeckt. W├Ąhrend der folgenden Massage habe Musk seinen erigierten Penis entbl├Â├čt, sie ber├╝hrt und ihr angeboten, ihr ein Pferd zu kaufen, wenn sie "mehr" tue ÔÇô damit sei eindeutig Sex gemeint gewesen.

Die Flugbegleiterin erz├Ąhlte laut "Business Insider" den Vorfall wenig sp├Ąter einer Freundin. Laut der Freundin war sie offensichtlich aufgel├Âst und ersch├╝ttert von dem Vorfall.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Der Kreml ist sauer"
Russische Separatistenmilizen in Sjewjerodonezk: Aus der Stadt hat sich das ukrainische Milit├Ąr mittlerweile zur├╝ckgezogen.


Beide Parteien einigten sich auf eine Zahlung von 250.000 US-Dollar

Im Jahr 2018 habe die Frau ├╝ber ihren Anwalt eine Beschwerde an die Personalabteilung von SpaceX geschickt, in der die Episode im Flugzeug geschildert worden sei. In der Folge sei es zu einer Mediation gekommen, an der Musk pers├Ânlich teilgenommen habe.

Ende 2018 einigten sich Musk, SpaceX und die Angestellte auf eine Trennung. Der scheidenden Mitarbeiterin wurde in diesem Rahmen eine einmalige Zahlung von 250.000 US-Dollar garantiert ÔÇô unter der Bedingung, dass sie ├╝ber den Vorfall schweige.

Eine Stellungnahme von Elon Musk erhielt "Business Insider" nicht. Er erbat sich jedoch mehr Zeit f├╝r eine Antwort, es gebe zu dieser Geschichte noch viel mehr zu erz├Ąhlen, erkl├Ąrte er dem Magazin. Auf Twitter erkl├Ąrte er, dass er die Geschichte f├╝r eine politisch motivierte Attacke halte.

Auch ein ranghoher Vertreter von SpaceX wolle die Vorw├╝rfe nicht unmittelbar kommentieren, schreibt "Business Insider".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elon MuskSpaceX

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website