t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalAktuelles

Apple und Mercedes-Benz verwandeln das Auto in einen Konzertsaal


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextLeichen am Flughafen Frankfurt entdecktSymbolbild für ein VideoEx-Stürmer mit Herzanfall vor der KameraSymbolbild für einen TextDoktortitel für Greta Thunberg
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Apple und Mercedes-Benz gehen Kooperation ein

Von t-online, arg

17.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Mercedes-EQ, EQS, V 297, 2021
Das Entertainment-System in einem Mercedes-Benz: Durch die Kooperation wollen beide Unternehmen ihren Kunden ein herausragendes Klangerlebnis bieten. (Quelle: Mercedes-Benz AG - Global Communications Mercedes-Benz Cars & Vans)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Apple und Mercedes-Benz machen gemeinsame Sache: Durch die Integration von Apples "Spatial Audio"-Technologie sollen so Autos zum Konzertsaal werden.

Der US-Technikkonzern Apple und der deutsche Autobauer Mercedes-Benz gehen eine gemeinsame Kooperation ein. Das haben beide Unternehmen am vergangenen Wochenende bekanntgegeben. Dabei wird Apple Musics "Spatial Audio" mit Dolby-Atmos-Unterstützung zukünftig für ein hochwertiges Klangerlebnis in Oberklassemodellen des Autoherstellers sorgen.

„3D Audio revolutioniert die Art und Weise, wie Künstler:innen Musik produzieren und Fans Musik hören […]. Gemeinsam mit Mercedes-Benz haben wir jetzt noch mehr Möglichkeiten, unseren Abonnent:innen auf der ganzen Welt ein völlig neues Musikerlebnis zu bieten", erklärt Oliver Schusser, der Vizepräsident von Apple Music hierzu.

Auch Markus Schäfer, Chief Technology Officer der Mercedes-Benz Group AG, zeigt sich von der bislang weltweit einmaligen Zusammenarbeit überzeugt:

"Wir sind stolz darauf, dass unsere Fahrzeuge die ersten Nicht-Apple Geräte sein werden, die über immersives 3D Audio mit Dolby Atmos verfügen. Dieses reibungslose Erlebnis zeigt, wie In-Car-Entertainment durch die perfekte Integration von Hard- und Software ein ganz neues Niveau erreichen kann."

In Zukunft sollen weitere Modelle hinzukommen

Apple Music mit 3D Audio ist dabei vollständig in das MBUX-Infotainmentsystem in den Mercedes-Maybach Modellen EQS und EQS SUV sowie EQE und S-Klasse integriert.

Autofahrer, die bereits Apple Music abonniert haben, erhalten dadurch sofortigen Zugriff auf eine laut Apple immer größer werdende Anzahl an Songs und Alben in 3D Audio. Darüber hinaus wird es eigens für das Autofahren erstellte Playlists wie zum Beispiel "Driving in 3D Audio" geben.

Auch wurde bereits angekündigt, dass weitere Automodelle in naher Zukunft auf 3D Audio zugreifen können. Eine genaue Modellliste sowie einen konkreten Erscheinungszeitraum nannten beide Unternehmen indes noch nicht.

Was ist "Spatial Audio"?

"Spatial Audio" wurde bereits im September 2020 mit iOS 14 eingeführt. Die Technologie erzeugt einen virtuellen 3D-Surround-Soundeffekt, der den Hörern ein "Mittendrin"-Erlebnis vermitteln soll, als würden sie sich im Aufnahmestudio oder einem Konzertsaal befinden.

Um diesen Eindruck vermitteln zu können, müssen die Tracks jedoch speziell angepasst und in mehreren Kanälen abgemischt werden, weshalb nicht jeder der über 100 Millionen Songs in Apples Streamingdienst "Apple Music" die Funktion von Haus aus unterstützt. Die Bibliothek mit "Spatial Audio"-Titeln wächst aber permanent und es kommen immer neue Tracks hinzu.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemeldung Apple
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nach Absage von Spieleherstellern: Die E3 findet wieder nicht statt
AppleMercedes-Benz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website