• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Internet
  • Geburt des Internet: Vor 25 Jahren ging erste Website online


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextGruppe pr├╝gelt auf lesbische Frauen einSymbolbild f├╝r einen TextVan der Vaart lobt Bayern-Sportvorstand Salihamidzic Symbolbild f├╝r einen TextIndustrie erholt sich leichtSymbolbild f├╝r ein VideoBlitz schl├Ągt in fahrendes Auto einSymbolbild f├╝r einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild f├╝r ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild f├╝r einen TextSerienstar muss zw├Âlf Jahre in HaftSymbolbild f├╝r ein VideoSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Lindner-Hochzeit

Vor 25 Jahren ging die erste Website online

Von Melanie Ulrich

20.12.2015Lesedauer: 1 Min.
So sah die Homepage des Cern in den fr├╝hen 1990er-Jahren aus.
So sah die Homepage des Cern in den fr├╝hen 1990er-Jahren aus. (Quelle: Cern)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

F├╝r ├╝ber drei Milliarden Internetnutzer ist heute ein denkw├╝rdiger Tag: Vor 25 Jahren ging die erste Website der Welt online. Das war in der Schweiz am europ├Ąischen Kernforschungszentrum Cern ÔÇô und sehen konnten sie nur ein paar Wissenschaftler.

Gestaltet hat die Seite der britische Physiker und Informatiker Tim Berners-Lee. Sie sollte den Informationsaustausch der Mitarbeiter untereinander vereinfachen. Was Berners-Lee am 20. Dezember 1991 nicht ahnte: Seine Seite war der Beginn einer Entwicklung, die es heute auf ├╝ber 950 Milliarden Webseiten gebracht hat.


Foto-Show: Wie das World Wide Web erfunden wurde.

Tim Berners-Lee vor einem Bildschirm an seinem Arbeitsplatz im Cern 1994.
Der erste Web-Server, der ├Âffentlich ans Netz ging, war ein NeXT-Computer.
+8

Gigantisches Wachstum

Pro Sekunde gehen etwa drei neue Seiten online und jeden Tag kommen rund 218.000 Menschen mit eigenem Internetzugang hinzu.

F├╝r die Erfindung des World Wide Web bekam Berners-Lee im Jahr 2004 den "Millennium Technology Prize", einen Preis, der f├╝r eine technologische Innovation vergeben wird, die "die Lebensqualit├Ąt und das Wohl der Menschen erheblich verbessert".

Eine solch gro├če Wirkung hatte er gar nicht beabsichtigt ÔÇô er wollte sich lediglich die Arbeit erleichtern. Am Cern gab es damals unterschiedliche Computernetze, die sich nicht miteinander verstanden. Weil das die Arbeit behinderte, entwickelte er gemeinsam mit Kollegen die Idee von HTML, einer Seitenbeschreibungssprache, die alle Dokumente des Cern auf allen Systemen lesbar machen sollte. Die Cern-Mitarbeiter sollten so ihre Forschungsergebnisse untereinander austauschen k├Ânnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Drohnen liefern lebenswichtige Medikamente aus
Schweiz

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website