Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

WhatsApp bringt selbstlöschende Bilder und Videos

Selbstlöschende Bilder  

WhatsApp bekommt neue Funktion

04.08.2021, 14:18 Uhr | t-online.de, avr

WhatsApp bringt selbstlöschende Bilder und Videos. Das Logo von WhatsApp: Der Messenger bekommt regelmäßig neue Funktionen.  (Quelle: dpa/tmn/Andrea Warnecke)

WhatsApp: Der Messenger bekommt regelmäßig neue Funktionen. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa/tmn)

WhatsApp will privater werden: Eine neue Funktion soll Nutzern helfen, ihre privaten Momente zu bewahren. Ab sofort können Nutzer die Einmalansicht bei Bildern aktivieren. Wir zeigen, wie das geht.

WhatsApp-Nutzer können ab sofort die neue Einmalansicht-Funktion für Fotos und Videos nutzen. Das berichtet WhatsApp per Twitter. Hier stellt das Unternehmen die Funktion auch in einem Video vor. 

Mit der sogenannten "einmaligen Ansicht" werden Fotos und Videos gelöscht, nachdem der Empfänger sie einmal angesehen hat. Um die Funktion zu aktivieren, müssen Nutzer wie gewohnt ein Bild oder ein Video an ihre Kontakte senden. Kurz vor dem Absenden müssen sie aber mit einem Klick auf das "1"-Symbol unten auswählen, dass das Bild nach einmaliger Ansicht automatisch gelöscht wird. 

Die Dateien werden dann nicht in der Galerie des Empfängers gespeichert. Wie WhatsApp auf seiner Website erklärt, verschwinden die Fotos zudem automatisch, wenn Nutzer es nicht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt öffnen. Die Funktion soll laut dem Unternehmen vor allem helfen, die "Privatsphäre noch besser zu schützen". Allerdings können Nutzer immer noch einen Screenshot des Bildes erstellen, wenn sie es einmalig öffnen.

Die Funktion sollte ab sofort für alle WhatsApp-Nutzer verfügbar sein. Wenn Sie die Funktion noch nicht verwenden können, sollten Sie prüfen, ob Ihr WhatsApp auf die aktuelle Version geupdatet ist. Für gewöhnlich aktualisieren sich Apps automatisch. Ob Updates für die App verfügbar sind, können Sie manuell in den entsprechenden App Stores prüfen. Im Google Play Store geht es beispielsweise in dem Reiter "Apps und Gerät verwalten" unter dem Vermerk "Updates verfügbar". Hier sehen Sie alle Apps, für die ein Update verfügbar ist. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: